Gastro
WAS?  
WO?  
Malaysia »
Stadt ( Distrito Nacional ) » [Stadt ändern]
 
Other

Kir Royal

Foto von: Gastro.de Team
4 5 3

Der Kir Royal ist eine Variation des Kir. Im Gegensatz zum Kir trinkt man den Kir Royal nicht mit Wein sondern Champagner. Erfinder des Kir war Fèlix Kir,ehemals Bürgermeister von Dijon. Durch ihn wurde der Kir in Frankreich bekannt. In den 80er Jahren wurde der Kir über die französischen Grenzen hinaus bekannt. Besonders in der Münchener Schickeria fand der Kir Royal viele Freunde, was der gleichnamigen Fernsehserie, die in diesem Milieu angesiedelt war, ihren Titel bescherte.

Kategorie :    Aperitif
Glas :    Sektflöte
Rezept von :   
Veröffentlicht :    04.03.2009

Zutaten

  1. 9 cl Champagner
  2. 1 cl Creme de Cassis

Zubereitung

Creme de Cassis in eine Sekflöte gießen und mit Champagner (oder trockener Sekt) auffüllen. Wem der Cocktail nicht süß genug ist, der kann den Liköranteil (Creme de Cassis) auf bis zu 4 cl anheben und den Champagner- oder Sektanteil auf nur 6 cl senken.

Letzte Kommentare

Der Kir Royal ist echt super lecker
ein wahnsinns prickeln....

Kommentieren

Name *

E-Mail *


Neue Cocktails

Ayla
Ayla
von:  XXX

Bird of Paradise
Apricot Daily
Balaton
Balaton
von:  XXX

Abendsonne
Abendsonne
von:  XXX

Letzte Kommentare

» DZvM4V cysqjjiernyr, ...
von:  nltvla
» DZvM4V cysqjjiernyr, ...
von:  nltvla
» qNUh7m wkulkmxqwjyc, ...
von:  gcmezhg
» qNUh7m wkulkmxqwjyc, ...
von:  gcmezhg
» VAJ5VA oamjnchaaoht, ...
von:  ewksri