Gastro
WAS?  
WO?  
Malaysia »
Stadt ( Distrito Nacional ) » [Stadt ändern]
 
Other

Limonenparfait mit Minze und Himbeeren von Debic

5 0
Rezeptbild

Zubereitungszeit:  
Kochzeit:  
Ruhezeit:   180 Min.
Portionen:   15
Schwierigkeit:   Einfach
Rezept von : 
Veröffentlicht :  03.04.2012

Beschreibung

Passend zum Frühling gibt es ein neues, fruchtiges Rezept von Debic: Das Limonenparfait mit Minze und Himbeeren, das ein gelungenes Essen abrundet. Der Sommeranfang ist auch in der Küche angekommen.

Punkte sammeln

Eigenes Kochbuch erstellen
3Pkt
Eigenes Menü erstellen
3Pkt
Rezept kommentieren
1Pkt
Rezept zur Einkaufsliste
3Pkt
Rezept weiterempfehlen
3Pkt
Neues Rezeptbild
5Pkt
Rezept Bewertung
1Pkt

Ähnliche Kategorien

Neue Kochbücher

Zutaten

  1. 4 Stück(e) Limone
  2. 1 bisschen Zuckerwasser
  3. 2 Stengel Minze
  4. 1 L Debic Parfait

Zubereitung

Das Limonenparfait mit Minze und Himbeeren ist leicht gemacht. Zuerst werden 4 Limonen in feine Würfel geschnitten. Die Würfel für das Limonenparfait mit Minze und Himbeere lässt man in Zuckerwasser dünsten, damit sie weich werden. Nachdem die Würfel abgekühlt sind, wird die frische, gehackte Minze zur Limone gemengt. Schließlich wird das Debic Parfait aufgeschlagen. Dann wird es unter die Fruchtmasse gehoben. Das Limonenparfait mit Minze und Himbeeren ist jetzt fast fertig. Die Creme wird jetzt noch gleichmäßig auf die Dessertgläser verteilt und anschließend ins Eisfach gestellt. Als Faustregel gilt: Pro 1 cm Dicke sollte das Dessert 1 Stunde im Eisfach bleiben. Bevor das Limonenparfait mit Minze und Himbeeren serviert wird, stürzt man sie auf kleine Teller und garniert das Dessert zum Beispiel mit Himbeeren. Das Dessert kann nun serviert werden. Im Sommer ist der Nachtisch eine leckere Abkühlung.

Kochtipps, Rezeptideen, Kommentare und Bewertungen zu diesem Rezept

Hmm lecker Parfait.. Grade bei den warmen Temperaturen gerne mal ausprobiert ;)

Jetzt bewerten

Name *

E-Mail *