Gastro
WAS?  
WO?  
Malaysia »
Stadt ( Distrito Nacional ) » [Stadt ändern]
 
Other

Taboulé

5 5 4

Foto von: Marc

Zubereitungszeit:  
Kochzeit:  
Ruhezeit:   15 Min.
Portionen:   6
Schwierigkeit:   Mittel
Rezept von : 
Veröffentlicht :  18.02.2010

Beschreibung

Taboulé ist ein toller Salat und kommt aus der Landesküche des Libanon. Als Hauptspeise wird Taboulé oft in Verbindung mit Pommes Frites und/oder Thunfisch gegessen. Taboulé wird bisweilen auch als Beilage, Vorspeise und Zwischenmahlzeit serviert.

Punkte sammeln

Eigenes Kochbuch erstellen
3Pkt
Eigenes Menü erstellen
3Pkt
Rezept kommentieren
1Pkt
Rezept zur Einkaufsliste
3Pkt
Rezept weiterempfehlen
3Pkt
Neues Rezeptbild
5Pkt
Rezept Bewertung
1Pkt

Neue Kochbücher

Zutaten

  1. 1 Tasse(n) =1/4L Bulgur
  2. 4 Bündel Petersilie
  3. 1 große(r,s) rote Zwiebel
  4. 3 große(r,s) Tomaten
  5. 1 Bündel Minze
  6. 1 El. Zitronenschale, abgerieben
  7. 2 normale(er,es) Zitronen
  8. 125 ml Olivenöl
  9. 1 bisschen Salz

Zubereitung

Bulgur in ein Gefäß geben und mit kochendem Wasser übergießen. Der Bulgurweizen sollte knapp vollständig bedeckt sein. Noch kurz umrühren und dann für eine halbe Stunde stehenlassen. Zwiebel, Petersilie und Minze hacken, Tomaten häuten und würfeln und alles in eine weitere Schüssel geben und mischen. Die Zitronen pressen und den Saft aufnehmen. Jetzt den Bulgur durch ein Sieb gießen und zur Not das letzte Wasser per Hand herauspressen. Den Bulgur auf ein trockenes Küchentuch legen und weiter trockenpressen. Jetzt noch mit einer Gabel etwas auflockern. Nun kann man den Bulgur zur Gemüse-Kräutermischung hinzugeben und gut vermischen. Zitronensaft und -schale, Salz und Olivenöl dazu und nochmal gut vermengen. Zudecken und im Kühlschrank erkalten lassen und anschließend schmecken lassen!

Kochtipps, Rezeptideen, Kommentare und Bewertungen zu diesem Rezept

sehe ich genau so
hmm, sher lecker jetzt im Sommer :) Habe auch so ein Rezept: http://www.gastro.de/rezepte/tabule/31/

Jetzt bewerten

Name *

E-Mail *