Gastro
WAS?  
WO?  
Malaysia »
Stadt ( Distrito Nacional ) » [Stadt ändern]
 
Other

Orangencarpaccio Siziliana

5 5 5
Orangencarpaccio Siziliana
Foto von: ZaraValentiShop

Zubereitungszeit:  
Kochzeit:  
Ruhezeit:   60 Min.
Portionen:   2
Schwierigkeit:   Einfach
Rezept von : 
Veröffentlicht :  28.07.2010

Beschreibung

Ungewöhnliche aber leckere Kombination mit Zwiebeln. In Italien eine beliebte Vorspeise.

Punkte sammeln

Eigenes Kochbuch erstellen
3Pkt
Eigenes Menü erstellen
3Pkt
Rezept kommentieren
1Pkt
Rezept zur Einkaufsliste
3Pkt
Rezept weiterempfehlen
3Pkt
Neues Rezeptbild
5Pkt
Rezept Bewertung
1Pkt

Neue Kochbücher

Zutaten

  1. 2 normale(er,es) Bio Orangen
  2. 1 normale(er,es) rote Zwiebel
  3. 4 Stück(e) Oliven (vorzugsweise schwarz)
  4. 2 El. Olivenöl
  5. 1 Prise(n) Flor de Sal
  6. 1 Prise(n) Arabic Groove

Zubereitung

Die Orangen so schälen, dass die weiße Haut komplett entfernt ist (etwa so abschälen wie einen Apfel). Und in dünne Scheiben schneiden. Das Olivenöl mit der Gewürzmischung Arabic Groove und Flor de Salz verrühren. Eine große Platte mit ein wenig von der Ölmischung bestreichen. Die Orangenscheiben nicht zu weit überlappend auf der Platte anrichten. Mit der Ölmischung dünn einpinseln und ca. 30 – 60 Minuten ziehen lassen. Kurz vor dem Servieren mit ein paar Zwiebelringen und Olivenscheiben dekorieren. Frisch nochmals mit der Gewürzmischung Arabic Groove aus der Gewürzmühle aromatisieren. Tipp: Auch Essblüten sind zur Dekoration auf den Orangen eine schöne Ergänzung.

Kochtipps, Rezeptideen, Kommentare und Bewertungen zu diesem Rezept

Sieht sehr Appetittlich aus.
Ach ja, es gibt noch eine Variante mit kleingehacktem Fenchel. Eine halbe Fenchelknolle und eine kleine rote Zwiebel hacken über die Orangen verteilen und dann etwas Apfelessig oder Sherryessig und Olivenöl mit Flor de Sal und Pfeffer. Auch sehr lecker. Muss ebenfalls eine Zeit ziehen und sollte einige Zeit vor dem Servieren aus dem Kühlschrank genommen werden, damit sich der Geschmack entfalten kann.
Hallo Lillie-Fee, es freut uns, wenn dir das Rezept gefällt. Leider gibt es diese Gewürzmischung nicht im Supermarkt. Bisher nur Online zu kaufen in unserem Shop unter www.zaravalentishop.de. Du kannst das Rezept auch abwandeln und nur mit Pfeffer würzen. Bei mir gibt es dieses Rezept meist im Winter, da dann die Qualität der Orangen am besten ist. Das ist auch der Dreh- und Angelpunkt des ganzen Rezepts, wenn die Orangen fad schmecken, schmeckt das ganze Gericht nicht.

Jetzt bewerten

Name *

E-Mail *