Gastro
WAS?  
WO?  
Malaysia »
Stadt ( Distrito Nacional ) » [Stadt ändern]
 
Other
Schnellsuche
WAS?

Laktosefrei Rezepte

Rezepte Sortieren: Neustes | am besten bewertet | alphabetisch
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
von KingOfCooking   Veröffentlicht: 23.04.2010
Das ist ein Rezept für Mango Chutney. Meine Bro's und ich haben das am WE mal ausprobiert. War echt lecker zum Putensteak, was ich von Mango Chutney gar nicht erwartet hätte. Ich bin nämlich kein großer Mango-Fan, aber da Jo das unbedingt wollte... Na ja geschmeckt hat das Mango Chutney gut genug um es hier zu veröffentlichen. Das eine Portion... Joa das is halt schwierig abzuschätzen wie viel ...
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
von Akari   Veröffentlicht: 15.03.2010
Leckere, süße Himbeermarmelade, zum Genießen und Schlemmen. Perfekt zum Frühstück am Morgen auf einem Vollkornbrötchen oder zu einem Scone beim Nachmittagstee.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
von Akari   Veröffentlicht: 12.03.2010
In der molekularen Küche gibt es einige kuriose Dinge zu bestaunen. Am erstaunlichsten sind zumeist mit Trockeneis erzielte Show- und Genusseffekte. Eine weitere Kuriosität der molekularen Küche ist heißes OrangenEIS. Im ersten Moment wollte ich auch meinen Augen nicht trauen, als ich die Worte "heiß" und "Eis" in so naher Verbindung zueinander las. Doch in der molekularen Küche ist ja bekanntlich ...
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
von Akari   Veröffentlicht: 09.03.2010
In Sizilien sind die Arancini eine sehr beliebte, typische Vorspeise (Antipasti). Die Arancini sind kleine, mit Rindfleisch und Schafskäse gefüllte Reisbällchen. Der Name Arancini leitet sich von der ursprünglichen äußeren Form der sizilianischen Reisbällchen ab. Traditionell zu kleinen Kugeln geformt und goldgelb gebacken, sahen die Arancini aus wie kleine Orangen (ital. arance). Aber neben ...
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
von Christoph   Veröffentlicht: 26.06.2009
Einfacher Brei geeignet für Säuglinge und Babies, die auch schon mal ein bisschen Säure vertragen. Ab dem 6 oder 7 Monat.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
von Christoph   Veröffentlicht: 26.06.2009
Karottenbrei (oder Mohrrübenbrei) ist sehr leicht zu verdauen und eignet sich daher ideal als die erste Mahlzeit des Babies. Ab etwa dem fünften Monat kann Karottenbrei als Mittagsmahlzeit zur Muttermilch (oder Ersatznahrung) zugefüttert werden. Am besten erstmal mit zwei bis drei Löffeln anfangen und schauen wie es dem Kind bekommt. Als erste Beikost eignen sich ebenfalls die folgenden Gemüsesorten: ...

Neue Kochbücher