Gastro
WAS?  
WO?  
Malaysia »
Stadt ( Distrito Nacional ) » [Stadt ändern]
 
Other

Blogs in "Verschiedenes"

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
von XXX Erstellt am 12.05.2012
Viele Touristen lieben Cadiz Stadt nur für seine idyllische Lage auf der iberischen Halbinsel rechts genau in einer Bucht. Die eigentümliche Küste macht Cadiz einzigartigsten gegen die silbrigen Wasser des Atlantik, die Stadt Cadiz verdienen den Spitznamen "Silver Cup".Stadt Angebote Cadiz bietet so viel für jeden Touristen, seine schönen Strände würden viele, um sie für ein bisschen Spaß in der Sonne ziehen mit ihren gut geplant Promenade, daß man fühlt sie sich in Havanna, Kuba. Die stürmische Gewässer mit bunten historischen Stücke entlang de...
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
von XXX Erstellt am 24.02.2012
Mitunter ist es für Betriebe und auch Konzepte hilfreich und förderlich wenn immer mal wieder etwas geändert wird. Um sich weiter zu entwickeln, muss man sich neu erfinden. Bestes Beispiel dagegen ist – Bier. Inklusive der hiesigen Bierkultur und dem deutschen Reinheitsgebot. Nun arbeitet man also schon mehrere Jahrhunderte nach dem selben Prinzip. Vielleicht hat sich auch darum deutsches Bier als Marke überall auf der Welt etabliert und gilt als echter Exportschlager. Mit der Zeit konnten die Produkte der deutschen Braumeister so nämlich immer weiter ...
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
von XXX Erstellt am 31.05.2011
Aus Neuseeland kommen mittlerweile hervorragende Weine. So auch der preisgekrönte Marlborough Sauvignon Blanc von Matua Valley. Weine vom Inselstaat auf der anderen Seite der Erde zeichnen sich durch einen intensiven Fruchtcharakter und und eine anregende Säure aus. Matua Valley ist ein junges, aufstrebendes Weingut das außergewöhnliche Weine wie den Marlborough Sauvignon Blanc im Sortiment hat. Bereits 1973 hatte Matua Valley als allererstes Weingut den Sauvignon Blanc auf dem südpazifischen Inselstaat vinifiziert und damit die lokale Weinindustrie sozu...
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
von XXX Erstellt am 02.09.2010
Es ist der Alptraum eines jeden Hoteliers: sind die Hotelzimmer und -betten von Bettwanzen befallen, schrillen alle Alarmglocken. Gegen die Insekten müssen massive Bekämpfungsmaßnahmen eingeleitet werden – sonst bleiben selbstverständlich die Gäste aus. Bettwanzen können leicht im Gepäck von Reisenden in das Hotel eingeschleppt werden. Die sehr resistenten Tiere setzen sich in den Zimmern fest und vermehren sich rapide. Ist es einmal soweit, ist auch mit gründlichem Putzen und rigiden Hygienemaßnahmen nicht mehr viel zu machen. Will man sich sicher...

Blog suchen

Schlagworte

Archiv