Gastro
WAS?  
WO?  
USA »
Stadt ( Region ) » [Stadt ändern]
 
Meine Stadt : USA
Aktuelle Nachrichten Aktuelle Nachrichten   Meist besucht Meist besucht   Beste Bewertung Beste Bewertung
Restaurant Vendome: Joachim Wissler setzt auf Vegetarisches
Buchtipp: Geschichten rund um den Trüffel
B&B Hotels: Fabian Zschweigert ist Head of M&A Central and Northern Europe
Öko-Test: 19 Olivenöle auf dem Prüfstand
European Beer Star 2022: Brauerei Gold Ochsen holt Silber

Sardinien: Hyatt eröffnet 7Pines Resort

Gefällt mir gut (1)
Gefällt mir nicht (0)
Erstellt am 16.08.2022
tag
Sardinien: Hyatt eröffnet 7Pines Resort
Foto: 7Pines Resort

Chicago/Frankfurt. Die Hyatt Hotels Corporation hat vor wenigen Tagen die Eröffnung des luxuriösen Strandresorts 7Pines Resort Sardinia mit Blick auf den Archipel von La Maddalena bekannt. Das 7Pines Resort Sardinia – das erste Destination by Hyatt-Haus in Italien und das erste Hyatt-Hotel auf Sardinien – bietet Gästen Ruhe und zurückhaltenden Luxus. Mit der offiziellen Eröffnung unterstreicht Hyatt sein kontinuierliches Engagement für das Wachstum seiner Luxusmarken an den begehrtesten Destinationen.

Das 7Pines Resort Sardinia mit 76 Zimmern und Suiten ist ein direkt am Meer gelegenes Resort, eingebettet in die natürlich geschwungene Küstenlinie der Baja Sardinia. Es ist von 15 Hektar unberührter Küste und Naturschutzgebiet umgeben und nur einen Steinwurf von der Costa Smeralda entfernt. Es ist in jahrhundertealte Felsformationen eingebettet und verfügt über ein Wegenetz, das sich durch naturbelassene Gärten zu den fünf einsamen und unberührten Stränden des Resorts entlang der strahlend blauen Küste schlängelt. Mit dem hauseigenen Yachtservice können Hausgäste die smaragdgrünen Lagunen und Traumstrände des Archipels von La Maddalena erkunden, der nur eine 20-minütige Bootsfahrt entfernt liegt. 

Das 7Pines Resort Sardinia fügt sich natürlich in seine Umgebung ein und Hyatt unterstreicht damit das Markenversprechen von Destination by Hyatt, den Charakter eines jeden Ortes in seinen Hotels abzubilden. Für das Design der 76 Zimmer und Suiten verantwortlich ist das Architekturbüro Piazza Martiri 7 aus Cagliari, das bei seiner Arbeit auf lokale sardische Elemente und Ressourcen wie Leuchten und Möbel aus dem Holz der für die Insel typischen Wacholderbäume zurückgegriffen hat. Wie die Architektur des Resorts, orientiert sich auch die Inneneinrichtung an Sardiniens Natur und Kultur. Materialien und Farben leiten sich aus der Umgebung ab, mit der jedes Domizil verbunden ist. Warme Farben von altem Wacholder und Granit werden mit hellem Stein kombiniert; besondere Akzente bilden das Blau und Türkis des Mittelmeeres, aufgegriffen in den Einrichtungsgegenständen. Die Blautöne prägen die Bäder als keramische Fliesen, die von lokalen Produzenten hergestellt werden. Die natürlichen Materialien geben den Zimmern ihre neutralen Farbtöne und erinnern an die Landschaft der 15 Hektar großen Gärten des Ressorts. Die Zimmer mit Meerblick, die Suite Del Principe und die 68 Quadratmeter große Suite Smeralda überblicken die Strände des 7Pines und verfügen über direkten Strandzugang.

In den drei hoteleigenen Restaurants können Gäste auf kulinarische Entdeckungsreise gehen: Capogiro, das Hauptrestaurant des Hotels, bietet saisonale Speisen mit frischen Produkten, die vor Ort angebaut oder gefischt wurden. Im Poolrestaurant Spazio erhalten Urlauber tagsüber leichte Snacks und können zwanglos zu Mittag essen, die Getränke der Beach Bar werden direkt an die Liegen gebracht. Die Terrace Bar bietet einen unvergleichlichen Blick auf den Sonnenuntergang – am besten mit einem Aperitif oder Cocktail in der Hand.

Der Cone Club befindet sich in einer malerischen Uferlage zwischen Granitfelsen und dem smaragdgrünen Meer und ist von der Mittagszeit bis zum späten Abend für Resortgäste und externe Besucher gleichermaßen geöffnet und direkt auf dem Landweg oder über den privaten Pier des Resorts erreichbar. Das Konzept: Beach Bar mit Full-Service-Daybeds, Lounge, Restaurant und ein Club, der seinesgleichen sucht. Der mit zwei Michelin-Sternen ausgezeichnete Küchenchef Tohru Nakamura entwickelt das Menü des Cone Club in Zusammenarbeit mit lokalen Produzenten, Bauern und Fischern. Die mediterranen Gerichte sind eine Hommage an die Lebensfreude, beeinflusst von sardischen Traditionen und angepasst an den Charakter des Ortes mit ausgezeichneter, entspannter Strandküche. Die ideale Begleitung: Signature-Drinks, erdacht von dem international gerühmten Mixologen Philip Bischoff oder die herrlichen Weine Sardiniens, perfektioniert in Jahrhunderten des Weinbaus.

Durch seine einzigartige Lage in der üppigen Natur bietet das 7Pines Resort Sardinia den geeigneten Rahmen für eine Vielzahl von Veranstaltungen. Mit bis zu 342 Quadratmetern Veranstaltungsfläche eignet sich das Resort perfekt für eine Reihe von Veranstaltungen wie Hochzeiten, Cocktailempfänge oder Galadinner. Formellere Meetings können in den zwei miteinander verbindbaren Tagungsräumen abgehalten werden. Dieser lässt sich perfekt mit der Dachterrasse verbinden und ermöglicht informelle Meetings unter freiem Himmel, bei denen man Cocktails und Meerblick genießen kann. Auch der hoteleigene Mediterranean Garden bietet die perfekte Kulisse für Veranstaltungen jeglicher Art.

Der Wellness-Ansatz des 7Pines Resort Sardinia zeichnet sich durch ein ganzheitliches Angebot aus: Das hauseigene Pure Seven Spa bietet eine Reihe verjüngender, natürlicher Behandlungen und lädt die Besucher ein, in einer Oase mit Innen- und Außenbehandlungsbereichen die Zeit zu vergessen.Gästen, die sich sportlich betätigen möchten, stehen die in die Landschaft eingebetteten Fitnesseinrichtungen des Resorts mit Laufpfaden, einer eigenen Multisport-Fläche, einem rund um die Uhr geöffneten Fitnesscenter und zwei großen Außenpools zur Verfügung. Darüber hinaus werden am Strand Yoga- und Meditationskurse angeboten, die den perfekten Moment der Ruhe und Entspannung an Sardiniens Küste schaffen.

featured

Kommentare

Dieser News Beitrag wurde noch nicht kommentiert. Machen Sie den Anfang!
Ihr Kommentar
Name
E-Mail
Um ein Kommentar zu speichern, müssen zur Sicherheit die Buchstaben der grünen Box in das weiße Feld darunter geschrieben werden.
Kommentieren
follow us on twitter

Nach Nachrichten suchen

Empfehlungen

Presseverteiler

Wenn Sie wollen, dass wir auch über Sie berichten, dann nehmen Sie uns in Ihren Presseverteiler auf. news(at)gastro.de

Freunden senden

Info über Autor

Benutzername  cl
E-Mail  carolinelang@me.com

Schlagworte

Umfrage

Fachzeitschriften

Welche dieser Fachzeitschriften lesen Sie regelmäßig um sich über News in Gastronomie und Hotellerie zu informieren?









Bitte Anmelden oder Registrieren