Gastro
WAS?  
WO?  
USA »
Stadt ( Region ) » [Stadt ändern]
 
Meine Stadt : USA
Aktuelle Nachrichten Aktuelle Nachrichten   Meist besucht Meist besucht   Beste Bewertung Beste Bewertung
HSMA: Verband vergibt Social Media Award
Weltfrauentag: Aldi Nord verkauft Erzeugnis von Kaffee-Kooperative
Guide Michelin: Metro ist auch 2021 wieder Partner in Deutschland
Frisch & Jung: Yeni Raki startet neue Kampagne
Craft Spirits Awards 2021: Shochu-Sprituosen punkten im Wettbewerb

ICE-Bordgastronomie: Deutsche Bahn setzt auf Food-Blogger

ICE-Bordgastronomie: Deutsche Bahn setzt auf Food-Blogger
Foto: Deutsche Bahn AG

Berlin. Die Deutsche Bahn haucht ihrer Bordgastronomie frischen Wind ein. Sieben Food-Blogger werden Aktionsrezepte für die ICE-Bordrestaurants entwickeln. Im zweimonatigen Wechsel wird dann zwischen April 2017 und März 2018 jeweils ein Aktionsgericht angeboten. Auf den Teller kommen „saisonale Lieblingsrezepte mit dem gewissen Etwas“. Auch ein veganes Aktionsgericht steht auf der Speisekarte und ergänzt die bereits vorhandene Auswahl an vegetarischen und veganen Gerichten. 

Den Start als Rezeptgeberin macht vom 1. April bis zum 31. Mai 2017 die Münchenerin Dorothée Beil mit ihrem Blog „Bushcooks Kitchen“. Sie schickt Hackfleischröllchen vom Lamm mit orientalischem Karottenpüree und Petersilie-Minz-Joghurtdip auf die Schienen. Abgelöst wird sie im Juni und Juli von den Kölnern Sascha und Torsten Wett von „Die Jungs von kochen und backen“, Sarah Kaufmann mit ihrem Blog „Vegan Guerilla“ im August und September. Von Oktober bis November präsentiert die Nürnbergerin Petra Hola-Schneider von „Ho(l)l a die Kochfee“ ihr kohlenhydratarmes (Low-Carb-)Aktionsgericht, bevor Sascha Suer aus Herne mit „Lecker muss es sein“ im Dezember 2017 und Januar 2018 an den Start geht. Den Abschluss der Aktion übernimmt der Hamburger Oliver Wagner von „Kochfreunde“ im Februar und März 2018.

Wie auch in den vorangegangenen Jahren gehen für jedes verkaufte Aktionsgericht zehn Cent an das Bergwaldprojekt e.V. . Der Verein setzt sich seit mehr als 20 Jahren für den Schutz und den Erhalt deutscher Waldregionen ein. Seit Beginn der 2014 begonnenen Kooperation mit der Bordgastronomie kamen so bereits fast 124.000 Euro zusammen.

featured

Kommentare

bruining
Hurrah!
Ihr Kommentar
Name
E-Mail
Um ein Kommentar zu speichern, müssen zur Sicherheit die Buchstaben der grünen Box in das weiße Feld darunter geschrieben werden.
Kommentieren
follow us on twitter

Nach Nachrichten suchen

Empfehlungen

Presseverteiler

Wenn Sie wollen, dass wir auch über Sie berichten, dann nehmen Sie uns in Ihren Presseverteiler auf. news(at)gastro.de

Freunden senden

Info über Autor

Benutzername  cl
E-Mail  carolinelang@me.com

Schlagworte

Umfrage

Fachzeitschriften

Welche dieser Fachzeitschriften lesen Sie regelmäßig um sich über News in Gastronomie und Hotellerie zu informieren?









Bitte Anmelden oder Registrieren