Gastro
WAS?  
WO?  
USA »
Stadt ( Region ) » [Stadt ändern]
 
Meine Stadt : USA
Aktuelle Nachrichten Aktuelle Nachrichten   Meist besucht Meist besucht   Beste Bewertung Beste Bewertung
McDonald's: Burgerriese bewirbt Supreme Produkte und launcht Better M-Website
Verbraucher-Voting: Homann Sauce ist Mogelpackung des Jahres 2021
Super Bowl: Doritos wirbt mit Ex-NFL-Star Sebastian Vollmer
Dubai Parks and Resorts: Erstes Lego Themenhotel des Nahen Ostens eröffnet
Chiemgau: Edip Sigl holt Sterneköche Amador und Bau

International Craft Beer Award: Meininger Verlag zeichnet beste Herbst- und Winterbiere aus

International Craft Beer Award: Meininger Verlag zeichnet beste Herbst- und Winterbiere aus
Foto: Meininger Verlag

Neustadt a.d. Weinstraße. Im November versammelte sich zum letzten Mal in diesem Jahr eine hochkarätig besetzte Fachjury, zusammengesetzt aus Biersommeliers, Brauern und weiteren Experten aus Forschung und Lehre, um die besten Biere des Jahres zu küren. Dem diesjährigen, saisonal angepassten Konzept gemäß standen Herbst- und Winterbiere im Fokus der Verkostung. 

 „Aktuell entdecken immer mehr Brauereien den saisonalen Charakter von Bier wieder“, erklärt Benjamin Brouër, Bierexperte des Meininger Verlags. „Besonders Grünhopfenbiere, bei denen die frisch geernteten Hopfendolden verarbeitet werden, gewinnen an Beliebtheit, abzulesen auch an der Anzahl der Teilnehmer bei unserem Award.“

Von Winterböcken über Rauchbier bis hin zu fassgelagerten – insgesamt 136 Biere machten sich im November Hoffnungen auf eine der begehrten Auszeichnungen. Am Ende des Verkostungstages vergab die Jury 4 x Platin, 27 x Gold und 3 x Silber.

Sonderauszeichnungen als am höchsten bewertete Vertreter ihres Stils erhielten folgende Biere: Zum Grünhopfenbier des Jahres kürte die Jury das Bitburger Grünhopfenbier. Das naturtrübe untergärige Bier mit 4,1 Vol.% Alk. überzeugte mit seinem spritzig-frischen Geschmack und fein eingebundener Hopfennote, für die erntefrischer Cascade-Hopfen sorgt. Mit dem naturgemäß stark limitierten Bier setzt Bitburger aktuell seine Serie aus saisonalen Sondersuden fort, die mit Bitburger Maibock und Bitburger Winterbock begonnen wurde.

Das Rauchbier des Jahres stammt aus dem fernen Kolumbien und wird von der Colombia Craft Brewing Company in Medellín gebraut. Das Smoked Porter mit 5,7 Vol.% Alk. punktete bei den Verkosterinnen und Verkostern mit seinem harmonisch eingebundenen Rauchcharakter und konnte eine Goldmedaille ergattern.

Dass die Brauwelt mehr zu bieten hat als Gersten- und Weizenmalz, zeigt das breite Feld der Biere mit alternativen Getreidesorten als Basis. Besondere Expertise auf diesem Gebiet beweist seit Jahren das Riedenburger Brauhaus mit seinen Urgetreidebieren. Kein Wunder, dass die Jury das Riedenburger Edelbier Einkorn im Zuge der Verkostung mit einer Goldmedaille und zugleich als Bestes Bier mit alternativem Getreide auszeichnete.

Fassgelagerte Biere zählen zu den exklusivsten und anspruchsvollsten Brauspezialitäten. Wer hier punktet, hat seine Expertise eindrucksvoll unter Beweis gestellt. So wie Markus Hoppe von Hoppebräu. Sein Hoppebräu Slyrs Oak Aged Imperial Stout (Edition 2021) erntete Höchstnoten, errang eine Platinmedaille und geht mit dem Titel Holzgereiftes Bier des Jahres nach Hause. Dieses Imperial Stout reift unter anderem vier Monate in Whiskyfässern aus der bayrischen Slyrs-Destillerie. Ein Biererlebnis der ganz besonderen Art mit Aromen von Whisky, Holz, Dörrobst und Rauch bei 11,2 Vol.% Alk.

featured

Kommentare

Dieser News Beitrag wurde noch nicht kommentiert. Machen Sie den Anfang!
Ihr Kommentar
Name
E-Mail
Um ein Kommentar zu speichern, müssen zur Sicherheit die Buchstaben der grünen Box in das weiße Feld darunter geschrieben werden.
Kommentieren
follow us on twitter

Nach Nachrichten suchen

Empfehlungen

Presseverteiler

Wenn Sie wollen, dass wir auch über Sie berichten, dann nehmen Sie uns in Ihren Presseverteiler auf. news(at)gastro.de

Freunden senden

Info über Autor

Benutzername  cl
E-Mail  carolinelang@me.com

Schlagworte

Umfrage

Fachzeitschriften

Welche dieser Fachzeitschriften lesen Sie regelmäßig um sich über News in Gastronomie und Hotellerie zu informieren?









Bitte Anmelden oder Registrieren