Gastro
WAS?  
WO?  
Malaysia »
Stadt ( Distrito Nacional ) » [Stadt ändern]
 
Other
Aktuelle Nachrichten Aktuelle Nachrichten   Meist besucht Meist besucht   Beste Bewertung Beste Bewertung
Expansion: KFC eröffnet am Irschenberg
Deutschlandpremiere: Start-Up Löblich präsentiert erste Bio Honig Limo
Johannesburg: Winston Hotel wird 2023 als Park Hyatt wiedereröffnet
Voila Kochboxen: Thomas Bühners Aromenküche jetzt überall verfügbar
Klüh Multiservices: Unternehmen präsentiert neueWebsite

Meiningers Rosé Preis: Weingut St. Antony und Château d’Esclans sind beste Erzeuger

Gefällt mir gut (1)
Gefällt mir nicht (0)
Erstellt am 20.05.2022
tag
Meiningers Rosé Preis: Weingut St. Antony und Château d’Esclans sind beste Erzeuger
Foto: Meiningers Internationaler Rosépreis

Düsseldorf/Frankfurt. Im Rahmen der ProWein in Düsseldorf wurden die Auszeichnungen für die besten Roséweine des Jahres 2022 verliehen. Insgesamt konnten in diesem Jahr knapp über 300 Roséweine die Expertenjury überzeugen und mit einer Medaille ausgezeichnet werden.

Der beste Rosé Erzeuger Deutschland ist 2022 das Weingut St. Antony aus dem Anbaugebiet Rheinhessen. Dirk Würtz hat dort mit seinem Team innerhalb kürzester Zeit eine hervorragende Serie verschiedener Roséweine aufgebaut, die in Deutschland ihresgleichen sucht. Zudem konnte Dirk Würtz die Auszeichnung für den „Besten Rosé mit Holzprägung Rheinhessen“ (Premium) für seinen 2020 Wunderschön PURE Rosé entgegennehmen.

Der beste Rosé Erzeuger Frankreich ist in diesem Jahr das Château d’Esclans, ein für seine hervorragenden Roséweine bereits sehr bekanntes Weingut aus La Motte in der Provence.

Weitere glückliche Preisträger sind das Weingut Friedrich Kiefer aus Baden (Bester Rosé feinfruchtig im LEH), das Weingut Hammel (Bester Rosé mit Holzprägung Pfalz) sowie das Weingut Bergdolt-Reif & Nett (Bester Rosé Pfalz), das Weingut Johanninger (Bester Rosé Rheinhessen), das Weingut Häußermann (Bester Rosé Württemberg) sowie die Weingärtner Cleebronn-Güglingen, Württemberg (Bester Rosé Deutschland im LEH).

International waren bei der Preisverleihung die Maison Mirabeau (Bester Rosé Frankreich), Zonin 1821 (Bester Rosé Italien), Winzer Krems (Bester Rosé Österreich im LEH), Felix Solis avantis (Bester Rosé Spanien im LEH) sowie Señorío de Villarrica (Bester Rosé Spanien) ebenfalls persönlich anwesend und konnten ihre Urkunden von Verkostungsleiter Christian Wolf entgegennehmen..

An insgesamt vier Verkostungstagen wurden die Roséweine von einer 50-köpfigen Expertenjury aus Oenologen, Fachhändlern, Sommeliers und Journalisten blind verkostet. Basis der Verkostung ist das internationale 100-Punkte-Schema, das vom Meininger Verlag in den vergangenen 20 Jahren weiterentwickelt wurde.

Insgesamt wurden in diesem Jahr 307 Rosé-Weine aus aller Welt ausgezeichnet, 55 Weine wurden mit 90 und mehr Punkten bewertet.

Knapp über die Hälfte der ausgezeichneten Weine stammt aus den deutschen Weinanbaugebieten. Spitzenreiter ist die Pfalz mit 56 ausgezeichneten Roséweinen, gefolgt von 33 Weinen aus Rheinhessen sowie 21 Weinen aus Baden und 18 aus Württemberg. Auch Weine von der Mosel oder aus Franken begeisterten mit ihrer sehr guten Qualität.

Auch die internationalen Gewinner zeigten sich von ihrer besten Seite, allen voran Frankreich mit 58 prämierten Weinen, Italien mit 43 und Spanien mit 16 Roséweinen. 15 Prämierungen gehen nach Österreich und 10 nach Portugal. Ebenfalls über Auszeichnungen freuen durften sich Winzer aus Rumänien (6), Griechenland (2) und Australien (1).

featured

Kommentare

Dieser News Beitrag wurde noch nicht kommentiert. Machen Sie den Anfang!
Ihr Kommentar
Name
E-Mail
Um ein Kommentar zu speichern, müssen zur Sicherheit die Buchstaben der grünen Box in das weiße Feld darunter geschrieben werden.
Kommentieren
follow us on twitter

Nach Nachrichten suchen

Empfehlungen

Presseverteiler

Wenn Sie wollen, dass wir auch über Sie berichten, dann nehmen Sie uns in Ihren Presseverteiler auf. news(at)gastro.de

Freunden senden

Info über Autor

Benutzername  cl
E-Mail  carolinelang@me.com

Schlagworte

Umfrage

Fachzeitschriften

Welche dieser Fachzeitschriften lesen Sie regelmäßig um sich über News in Gastronomie und Hotellerie zu informieren?









Bitte Anmelden oder Registrieren