Gastro
WAS?  
WO?  
USA »
Stadt ( Region ) » [Stadt ändern]
 
Meine Stadt : USA
Aktuelle Nachrichten Aktuelle Nachrichten   Meist besucht Meist besucht   Beste Bewertung Beste Bewertung
Fruchtwechsel-Projekt: McDonald's Deutschland und seine Lieferanten kooperieren
Verbraucherzentrale: Frucht Müsli von Seitenbacher ist Mogelpackung des Jahres
Bestellfunktion: Metro unterstützt Gastronomen mit Dish Order
Atrium Hotel Mainz: Streaming Studio geht an den Start
Showroom: WMF bietet neues Kundenerlebnis in 3D

Beste Haltung: NordseeMilch bietet Tierwohl-Milch an

Beste Haltung: NordseeMilch bietet Tierwohl-Milch an
Quelle: NordseeMilch

    Witzwort. Mit gutem Gewissen zur Milch greifen können Kunden der Witzworter Genossenschaftsmeierei NordseeMilch eG. Das neue Produkt, die Tierwohl-Milch, befindet sich seit Ende Dezember im Sortiment. Diese Milchkategorie ist nach den Richtlinien des Deutschen Tierschutzbundes zertifiziert und erreicht die höchste Auszeichnungsstufe bei Tierhaltung und Milchqualität.

    Die neue Milch ersetzt die bekannte Weidemilch der Meierei, stellt aber strengere Tierschutz-Anforderungen an die 35 landwirtschaftliche Betriebe aus der Region, von denen die Rohmilch stammt. Tierwohl-Milchkühe werden an mindestens 120 Tagen pro Jahr sechs Stunden auf der Weide gehalten und verfügen über ganzjährigen Zugang zu einem Außenbereich. Die Ställe, in denen sich die Tiere frei bewegen können, bieten viel Platz, weich eingestreute Liegeflächen und Massagebürsten für die individuelle Fellpflege. Auch für die Fütterung gibt es Auflagen: Gentechnisch veränderte Futtermittel oder solche mit Soja aus Übersee sind verboten. Jeder der beteiligten Bauern verpflichtet sich zudem zur regelmäßigen Teilnahme an Fortbildungen und wird mindestens zweimal jährlich durch eine unabhängige Zertifizierungsstelle überprüft.

    Die Milch wird mit 1,5 und 3,5 Prozent Fettgehalt im Giebelkarton mit Schraubverschluss angeboten. Die Tierwohl-Milch wird von der Meierei mit 4 Cent mehr pro Liter vergütet als Milch aus konventioneller Haltung. So wird auch die Leistung der Landwirte belohnt.

    Bereits 2012 brachte die Meierei eine Bio-Milch auf den Markt, obwohl es damals kaum Nachfrage gab. Mittlerweile werden bei der Meierei täglich 120.000 Liter Bio-Milch angeliefert und verarbeitet. 

    featured

    Kommentare

    Dieser News Beitrag wurde noch nicht kommentiert. Machen Sie den Anfang!
    Ihr Kommentar
    Name
    E-Mail
    Um ein Kommentar zu speichern, müssen zur Sicherheit die Buchstaben der grünen Box in das weiße Feld darunter geschrieben werden.
    Kommentieren
    follow us on twitter

    Nach Nachrichten suchen

    Empfehlungen

    Presseverteiler

    Wenn Sie wollen, dass wir auch über Sie berichten, dann nehmen Sie uns in Ihren Presseverteiler auf. news(at)gastro.de

    Freunden senden

    Info über Autor

    Benutzername  cl
    E-Mail  carolinelang@me.com

    Schlagworte

    Archiv

    Umfrage

    Fachzeitschriften

    Welche dieser Fachzeitschriften lesen Sie regelmäßig um sich über News in Gastronomie und Hotellerie zu informieren?









    Bitte Anmelden oder Registrieren