Gastro
WAS?  
WO?  
USA »
Stadt ( Region ) » [Stadt ändern]
 
Meine Stadt : USA
Aktuelle Nachrichten Aktuelle Nachrichten   Meist besucht Meist besucht   Beste Bewertung Beste Bewertung
Craft Spirits Awards 2021: Shochu-Sprituosen punkten im Wettbewerb
Mit dem Blubb: Spinat von Iglo feiert 60. Geburtstag
Pilotprojekt: Coca-Cola testet Getränkesirupe in Deutschland
Wein-Erlebnisreise: Zu Wasser durchs Mittelrheintal
IFFA: Anmeldung für Aussteller ab sofort möglich

Bestseller-Autor Salman Rushdie steigt ins Gastronomiegewerbe ein

New York. Salman Rushdie, Autor des umstrittenen Bestsellers „Die satanischen Verse“ beteiligt sich finanziell am indischen Restaurant „At Vermilion“ in Manhattan. Dies meldet die österreichische Zeitung „Die Presse“. Der indisch stämmige Brite habe sich im vergangenen November mit 14 weiteren Investoren dazu entschlossen, das Restaurant mit indischer und südamerikanischer Küche zu übernehmen. Das „At Vermilion“ hat unter anderem ein Drei-Gänge-Menü in Kombination mit einem persönlichen Vortrag Rushdies im Programm.

Kommentare

Dieser News Beitrag wurde noch nicht kommentiert. Machen Sie den Anfang!
Ihr Kommentar
Name
E-Mail
Um ein Kommentar zu speichern, müssen zur Sicherheit die Buchstaben der grünen Box in das weiße Feld darunter geschrieben werden.
Kommentieren
follow us on twitter

Nach Nachrichten suchen

Empfehlungen

Presseverteiler

Wenn Sie wollen, dass wir auch über Sie berichten, dann nehmen Sie uns in Ihren Presseverteiler auf. news(at)gastro.de

Freunden senden

Info über Autor

Benutzername  mb
E-Mail  bohlaender@gastro.de

Schlagworte

Umfrage

Fachzeitschriften

Welche dieser Fachzeitschriften lesen Sie regelmäßig um sich über News in Gastronomie und Hotellerie zu informieren?









Bitte Anmelden oder Registrieren