Gastro
WAS?  
WO?  
Malaysia »
Stadt ( Distrito Nacional ) » [Stadt ändern]
 
Other
Aktuelle Nachrichten Aktuelle Nachrichten   Meist besucht Meist besucht   Beste Bewertung Beste Bewertung
World Spa Award: Kroatiens bester Hotel Spa 2020 ist auf Lošinji
XXL: Größte Aldi-Süd-Filiale der Welt wird eröffnet
Social Media Engagement: KFC erhält Digital Communication Award
Milka: Erfolgreiche Weihnachtskampagne wird weitergeführt
WMF Professional Coffee Machines: Jordanisches Unternehmen setzt auf deutsche Qualität

Ecocare 2010: Zweiter Platz für Teutoburger Ölmühle

Ibbenbüren/Düsseldorf. Am 13. September wurde die Teutoburger Ölmühle mit dem internationalen Nachhaltigkeitswettbewerb Ecocare 2010 in Silber ausgezeichnet. Der Hersteller von naturreinem Raps-Kernöl aus geschälter Saat zählt damit zu den drei nachhaltigsten Unternehmen in der Kategorie „Technik“. Dies berichtet das Unternehmen in einer Pressemitteilung.

Die Zeitschrift Lebensmittel Praxis und die Fachmessen InterMopro/InterCool/InterMeat würdigten damit erstmals vorbildliche Konzepte. Sowohl soziales Engagement als auch ein aktiver Beitrag zum Umwelt- und Klimaschutz wurde hierbei honoriert. „International zu den Top Drei der Branche in Sachen Nachhaltigkeit zu gehören, ist für ein mittelständisches Unternehmen wie das unsere, das aus der Wissenschaft heraus gegründet wurde, eine besondere Ehre. Der Preis bestätigt den von uns eingeschlagenen Weg und ist eine große Motivation für die Umsetzung neuer Ideen“, sagte Dr. Michael Raß, Geschäftsführer der Teutoburger Ölmühle, der die Auszeichnung im Rahmen der Sonderschau Nachhaltigkeit der Messe Düsseldorf entgegennahm.

Das patentierte Herstellungsverfahren der Teutoburger Ölmühle wurde an der Universität Essen entwickelt und gilt als nachhaltige Alternative zur ressourcenintensiven Speiseölherstellung in Großanlagen mittels Raffination. „Ein naturbelassenes Speiseöl wie das Teutoburger Raps-Kernöl, das ohne umweltbelastende Reinigungsschritte auskommt und energiebewusst hergestellt wird, schont nicht nur die Umwelt, es spiegelt die Qualität der Rohstoffe auch eins zu eins wider. Für uns ist es selbstverständlich, verantwortungsvoll und langfristig denkend mit den natürlichen Ressourcen umzugehen, um ein hochwertiges und damit ökonomisch erfolgreiches Produkt anbieten zu können“, betont Raß.

Kommentare

Dieser News Beitrag wurde noch nicht kommentiert. Machen Sie den Anfang!
Ihr Kommentar
Name
E-Mail
Um ein Kommentar zu speichern, müssen zur Sicherheit die Buchstaben der grünen Box in das weiße Feld darunter geschrieben werden.
Kommentieren
follow us on twitter

Nach Nachrichten suchen

Empfehlungen

Presseverteiler

Wenn Sie wollen, dass wir auch über Sie berichten, dann nehmen Sie uns in Ihren Presseverteiler auf. news(at)gastro.de

Freunden senden

Info über Autor

Benutzername  mb
E-Mail  bohlaender@gastro.de

Schlagworte

Umfrage

Fachzeitschriften

Welche dieser Fachzeitschriften lesen Sie regelmäßig um sich über News in Gastronomie und Hotellerie zu informieren?









Bitte Anmelden oder Registrieren