Gastro
WAS?  
WO?  
USA »
Stadt ( Region ) » [Stadt ändern]
 
Meine Stadt : USA
Aktuelle Nachrichten Aktuelle Nachrichten   Meist besucht Meist besucht   Beste Bewertung Beste Bewertung
HSMA: Verband vergibt Social Media Award
Weltfrauentag: Aldi Nord verkauft Erzeugnis von Kaffee-Kooperative
Guide Michelin: Metro ist auch 2021 wieder Partner in Deutschland
Frisch & Jung: Yeni Raki startet neue Kampagne
Craft Spirits Awards 2021: Shochu-Sprituosen punkten im Wettbewerb

Brown-Foreman: Spirituosenspezialist launcht ersten Gin in Deutschland

Gefällt mir gut (1)
Gefällt mir nicht (0)
Erstellt am 18.01.2021
tag
Brown-Foreman: Spirituosenspezialist launcht ersten Gin in Deutschland
Foto: Brown-Foreman

Hamburg. Der in den USA mehrfach prämierte und seit 2013 fortlaufend in Drinks International’s 50 Best Bars unter den Top 10 gelistete Fords Gin hält ab Februar 2021 Einzug in Deutschland. Der vom Bar-Experten und Namensgeber Simon Ford über drei Jahre hinweg kreierte Gin ist mit seinem einzigartigen Geschmacksprofil ein Allrounder der Premiumklasse und explizit für Bartender entwickelt: Das Zusammenspiel von neun Botanicals passt perfekt in jeden klassischen Gin-Drink, ob Longdrink oder Cocktail. Viele weitere nützliche Eigenschaften von Fords Gin sind eigens auf die Belange der Experten hinter dem Tresen gemünzt. Der Gin ist ab Februar 2021 bundesweit im ausgewählten Getränkefachgroßhandel und bei Amazon in der 0,7 l Flasche (45% Vol.) zu einem UVP von 27,99 Euro erhältlich. 

„Trotz Gastronomie-Lockdown haben wir uns entschieden, unseren neuen Gin wie geplant auf den Markt zu bringen. Für Gastronomen, die in diesen Zeiten des Ausnahmezustands Interesse haben, unseren Fords Gin kennenzulernen und auszuprobieren, bietet unser Außendienst gemeinsam mit unseren Markenbotschaftern Gespräche und Master Classes, je nach Lage persönlich oder virtuell“ erklärt Tanja Steffen, Marketing Direktorin Brown-Forman Deutschland und Tschechien.

Drei Jahre leidenschaftliches Experimentieren mit 83 verschiedenen Botanicals, wertvolles Feedback der besten Bartender der Welt und letztlich die Unterstützung durch den renommierten Londoner Spirituosen Destillateur in 10. Generation, Charles Maxwell haben den Gin hervorgebracht. Die ersten Flaschen wurden 2012 in den USA gelauncht. Seitdem überzeugt die Rezeptur, die zu 49,5 Prozent aus Wacholder besteht und unter anderem auch Zitrusschalen von Zitrone, Bitterorange und Grapefruit als weitere Botanicals enthält. 

Simon Ford macht dabei kein Geheimnis aus der jahrelang perfektionierten Zusammen- setzung der Zutaten. Dies beginnt bei der Ausweisung aller Zutaten auf dem Label mit ihrem jeweiligen Herkunftsland sowie detaillierten Angaben zum Produktionsprozess. Auch die Namen von Master Distiller Charles Maxwell sowie der von ihm in 10. Generation geführten Destillerie, Thames Distillers Ltd., London, vom Hersteller der Stills John Dore und vom Botanical Lieferant Joseph Flach & Sons finden sich als Stempel auf dem Flaschenetikett. Fords Gin enthält nur natürliche Botanicals und ist frei von Flavors oder Farbstoffen; alles Qualitätsmerkmale eines London Dry Gin, zu dem auch der Newcomer im Brown-Forman Portfolio zählt. Der entsprechende Hinweis findet sich ebenfalls auf dem Flaschenetikett. Die Flasche wurde zudem extra für Bartender entwickelt und überzeugt durch eine bessere Haptik mit einer Griffmulde in der Mitte des Flaschenbauchs, einen extra langen Flaschenhals sowie einer Skalierung zum Ablesen der Füllmenge auf dem Flaschenglas. 



featured

Kommentare

Dieser News Beitrag wurde noch nicht kommentiert. Machen Sie den Anfang!
Ihr Kommentar
Name
E-Mail
Um ein Kommentar zu speichern, müssen zur Sicherheit die Buchstaben der grünen Box in das weiße Feld darunter geschrieben werden.
Kommentieren
follow us on twitter

Nach Nachrichten suchen

Empfehlungen

Presseverteiler

Wenn Sie wollen, dass wir auch über Sie berichten, dann nehmen Sie uns in Ihren Presseverteiler auf. news(at)gastro.de

Freunden senden

Info über Autor

Benutzername  cl
E-Mail  carolinelang@me.com

Schlagworte

Umfrage

Fachzeitschriften

Welche dieser Fachzeitschriften lesen Sie regelmäßig um sich über News in Gastronomie und Hotellerie zu informieren?









Bitte Anmelden oder Registrieren