Gastro
WAS?  
WO?  
USA »
Stadt ( Region ) » [Stadt ändern]
 
Meine Stadt : USA
Aktuelle Nachrichten Aktuelle Nachrichten   Meist besucht Meist besucht   Beste Bewertung Beste Bewertung
Feuchtfröhlicher Ehrentag: Bayern feiert seinen Gerstensaft
Budgethotels: Motel One eröffnet erstes Haus in Karlsruhe
Würzburg: Dorint Hotel eröffnet nach Komplettrenovierung
Stonewood: Destillerie wird zum Mekka des Deutschen Whiskys
Köln: Hotel Stadtpalais wurde als Certified Green Hotel ausgezeichnet

Limitierte Abfüllung: Jura Whisky präsentiert Rare Vintage 1988

Limitierte Abfüllung: Jura Whisky präsentiert Rare Vintage 1988
Foto: Borco- Marken-Import Matthiesen GmbH & Co. KG

Hamburg. Die schottische Destillerie Jura bringt nach dem Relaunch ihrer Whisky Range im Frühjahr dieses Jahres jetzt die Abfüllung „Rare Vintage 1988“ als erste einer Reihe von Vintage-Qualitäten auf den Markt. Weltweit sind nur 1406 Flaschen erhältlich .

Über Jahrzehnte gereift, will die jüngste Jura-Neuheit ein herausragendes Jahr in der Geschichte der Destillerie zelebrieren und die Tiefe der Insel Jura einfangen. Die Rarität reifte zunächst in Small Batch Ex-Bourbonfässern, die dem Whisky feine Noten von Honig, Vanille, Zitronenkuchen und Bratapfel verleihen. Um diesen Single Malt weiter zu verfeinern und zu perfektionieren, wurde er für einige Jahre in handselektierten, 20 Jahre alten Tawny Port Pipes aus dem Besitz der Symington Familie gelagert. Die spezielle Reifung sorgt für  ein süßes und subtil rauchiges Geschmacksprofil, das den neuen Signature-Style von Jura Whisky harmonisch widerspiegeln soll. Abgefüllt bei Fassstärke, werden die schmeichelnden Noten der Portweinfässer bewahrt. Es entsteht ein Whisky, der seinen tiefgründigen Charakter offenbart ─ handwerklich geformt über die Jahre hinweg.

Auch die Verpackung des Whiskys ist hochwertig. Jede Flasche Jura „Rare Vintage 1988“ befindet sich in einer edlen Holzbox und wird von einem Sackleinenstoff umhüllt,  der den zum Befüllen und Entleeren der Fässer verwendeten Verschluss aufgreift. Das Innere der Holzbox ist in einem dunkleren Farbton und raffinierter Maserung gestaltet, angelehnt an die ausgekohlten Bourbonfässer. Nummeriert und handsigniert von Master Distiller Graham Logan, wird der „Rare Vintage 1988“ bei 53,5% Vol. non-chill-filtered abgefüllt, um alle natürlichen Aromen des Produktes möglichst gut zu erhalten. 

featured

Kommentare

Dieser News Beitrag wurde noch nicht kommentiert. Machen Sie den Anfang!
Ihr Kommentar
Name
E-Mail
Um ein Kommentar zu speichern, müssen zur Sicherheit die Buchstaben der grünen Box in das weiße Feld darunter geschrieben werden.
Kommentieren
follow us on twitter

Nach Nachrichten suchen

Empfehlungen

Presseverteiler

Wenn Sie wollen, dass wir auch über Sie berichten, dann nehmen Sie uns in Ihren Presseverteiler auf. news(at)gastro.de

Freunden senden

Info über Autor

Benutzername  cl
E-Mail  carolinelang@me.com

Schlagworte

Umfrage

Fachzeitschriften

Welche dieser Fachzeitschriften lesen Sie regelmäßig um sich über News in Gastronomie und Hotellerie zu informieren?









Bitte Anmelden oder Registrieren