Gastro
WAS?  
WO?  
USA »
Stadt ( Region ) » [Stadt ändern]
 
Meine Stadt : USA
Aktuelle Nachrichten Aktuelle Nachrichten   Meist besucht Meist besucht   Beste Bewertung Beste Bewertung
Mit dem Blubb: Spinat von Iglo feiert 60. Geburtstag
Pilotprojekt: Coca-Cola testet Getränkesirupe in Deutschland
Wein-Erlebnisreise: Zu Wasser durchs Mittelrheintal
IFFA: Anmeldung für Aussteller ab sofort möglich
Fleisch und Flüge: Otto Gourmet wird Partner von Miles & More

Lungarotti: Rubesco Riserva Vigna Monticchio 2016 ist bester italienischer Rotwein

Lungarotti: Rubesco Riserva Vigna Monticchio 2016 ist bester italienischer Rotwein
Foto: Lunganotti

Italien. Der Rubesco Riserva Vigna Monticchio 2016 von Lungarotti führt jetzt die 2021 Rangliste der 100 besten italienischen Rotweine an, die von der Monatszeitschrift „Gentleman“ zusammengestellt wurde. Der Spitzenwein des historischen umbrischen Weinguts ist der beste italienische Rotwein, - ex aequo mit dem Bolgheri Sassicaia 2017 von Tenuta San Guido - indem die Bewertungen der sechs italienischen Weinführer miteinander verglichen und addiert wurden: Vini d’Italia (Gambero Rosso), I vini di Veronelli, Bibenda (Fondazione italiana sommelier), Vitae (Associazione italiana sommelier), Annuario dei migliori vini italiani (Luca Maroni) e Guida essenziale ai vini d’Italia (Daniele Cernilli).

Die erste Weinlese des Rubesco Riserva Vigna Monticchio (Torgiano Rosso Riserva DOCG) geht auf das Jahr 1964 zurück, als Giorgio Lungarotti, Firmengründer und Pionier der modernen italienischen Önologie verstand, dass aus dem Weinberg Monticchio, in den Hügeln von Torgiano, außergewöhnliche Sangiovese-Reben gewonnen werden konnten. Die Farbe ist glänzender Rubin und die Charaktere sind typisch für die Menschen in Umbrien: zurückhaltend aber großzügig. Der Rubesco Riserva Monticchio ist ein Wein von großer Struktur, geeignet für eine lange Reifung, der ein einzigartiges Gleichgewicht zwischen Kraft und Eleganz bietet und nur in dem besten Jahrgang produziert wird. Den Namen„Rubesco“ erhielt der Wein von Maria Grazia Marchetti, der Frau von Giorgio Lungarotti. Er leitet sich vom lateinischen Verb „rubescere”, „rorossire“ (der Freude) ab und zeigt auf dem Etikett ein Detail des Brunnens Maggiore von Perugia, der die Weinlese darstellt.

featured

Kommentare

Dieser News Beitrag wurde noch nicht kommentiert. Machen Sie den Anfang!
Ihr Kommentar
Name
E-Mail
Um ein Kommentar zu speichern, müssen zur Sicherheit die Buchstaben der grünen Box in das weiße Feld darunter geschrieben werden.
Kommentieren
follow us on twitter

Nach Nachrichten suchen

Empfehlungen

Presseverteiler

Wenn Sie wollen, dass wir auch über Sie berichten, dann nehmen Sie uns in Ihren Presseverteiler auf. news(at)gastro.de

Freunden senden

Info über Autor

Benutzername  cl
E-Mail  carolinelang@me.com

Schlagworte

Umfrage

Fachzeitschriften

Welche dieser Fachzeitschriften lesen Sie regelmäßig um sich über News in Gastronomie und Hotellerie zu informieren?









Bitte Anmelden oder Registrieren