Gastro
WAS?  
WO?  
USA »
Stadt ( Region ) » [Stadt ändern]
 
Meine Stadt : USA
Aktuelle Nachrichten Aktuelle Nachrichten   Meist besucht Meist besucht   Beste Bewertung Beste Bewertung
Störtebeker Braumanufaktur: Präsentation des neuen Mittsommer-Wit
Bilanz 2019: Klüh-Gruppe wächst weiter
Aldi: Discounter lässt Pasta in Sonderzügen aus Italien kommen
WMF: Neuer Kaffeevollautomat feiert Deutschlandpremiere
Krisenzeiten: McDonald's unterstützt die Tafeln mit Lebensmitteln

Neues Produkt: Aldi Süd führt Kochboxen ein

Gefällt mir gut (1)
Gefällt mir nicht (0)
Erstellt am 20.02.2020
tag
Neues Produkt: Aldi Süd führt Kochboxen ein
Foto: Aldi Süd

Mühlheim a.d. Ruhr. Aldi Süd führt ab dem 24. Februar Kochboxen ein. Damit sollen Rezepte wie ein marokkanischer Couscous oder Paella im Handumdrehen gelingen. Zum Start können Kunden zwischen drei verschiedenen Gerichten wählen. Alle nötigen Zutaten befinden sich in der Box und es gibt eine Schritt-für-Schritt-Anleitung. 

Schnell ein Essen selbst kochen, das frisch, preiswert und lecker ist, ohne lange nach einem Rezept suchen zu müssen: Das versprechen die neuen Kochboxen von Aldi Süd. Auf der Verpackung gibt jede der Kochboxen Auskunft über die Zeit der Zubereitung sowie die Kochzeit. Die Rezepte und Mengen in der Kochbox sind für zwei Personen ausgelegt und sollen so  Lebensmittelverschwendung vermeiden. Auch für Kunden mit wenig Kocherfahrung sind die Gerichte schnell und einfach zuzubereiten. In der Filiale finden die Kunden die Kochboxen im Obst- & Gemüse-Regal - passend zum frischen Inhalt der Boxen. Ausnahmen bilden gekühlte Produkte wie beispielsweise Fleisch oder Milch. Das langwierige Suchen von Zutaten in der Filiale fällt damit weg. In der Aktionswoche vom 24. bis 28.Februar kostet eine Box 3,33 Euro, danach 4,49 Euro.

„Mit den Kochboxen wollen wir unseren Kunden die Möglichkeit geben, sich einfach ausgewogen zu ernähren und frisch zu kochen. Vielleicht schaffen wir es, mit den Boxen auch weniger ambitionierte Hobbyköche zu überzeugen“, erklärt Christoph Wenig, Corporate Buying Director bei Aldi Süd. Die Kochboxen werden zunächst vier Monate lang in allen Filialen im Rahmen eines Tests angeboten.

Damit das Kochen noch einfacher wird, bietet der Discounter zu jedem Gericht eine Kochanleitung per Video an. Diese kann über den QR-Code auf der Verpackung abgerufen werden. Scannt der Kunde den Code, kann er sich online ein Video der Zubereitung des Rezepts ansehen. Zum Start der Aktion sind die Kochboxen für die Zubereitung von grünem Curry mit Kokosmilch, einer Tomaten-Paprikasuppe und Lasagne erhältlich. Danach sollen die Gerichte monatlich wechseln.


featured

Kommentare

Dieser News Beitrag wurde noch nicht kommentiert. Machen Sie den Anfang!
Ihr Kommentar
Name
E-Mail
Um ein Kommentar zu speichern, müssen zur Sicherheit die Buchstaben der grünen Box in das weiße Feld darunter geschrieben werden.
Kommentieren
follow us on twitter

Nach Nachrichten suchen

Empfehlungen

Presseverteiler

Wenn Sie wollen, dass wir auch über Sie berichten, dann nehmen Sie uns in Ihren Presseverteiler auf. news(at)gastro.de

Freunden senden

Info über Autor

Benutzername  cl
E-Mail  carolinelang@me.com

Schlagworte

Umfrage

Fachzeitschriften

Welche dieser Fachzeitschriften lesen Sie regelmäßig um sich über News in Gastronomie und Hotellerie zu informieren?









Bitte Anmelden oder Registrieren