Gastro
WAS?  
WO?  
USA »
Stadt ( Region ) » [Stadt ändern]
 
Meine Stadt : USA
Aktuelle Nachrichten Aktuelle Nachrichten   Meist besucht Meist besucht   Beste Bewertung Beste Bewertung
Komfort meets Design: IntercityHotel Herford eröffnet im Oktober
Sardinien: Hyatt eröffnet 7Pines Resort
Mallorca: Die besten kulinarischen Mitbringsel von der Insel
De Watère: Ausgezeichneter Champagner Prestige Brut Rose de Saignee
Bottega SpA: Weingut präsentiert Negroni als trinkfertiges Genusserlebnis

Zoo Berlin: Marché International eröffnet fünf neue Standorte

Gefällt mir gut (1)
Gefällt mir nicht (0)
Erstellt am 26.05.2021
tag
Zoo Berlin: Marché International eröffnet fünf neue Standorte
Foto: Marché International 

Berlin. Bereits zum Jahresbeginn hat Marché International fünf neue Standorte im Zoo Berlin übernommen. Pandemiebedingt waren diese in den letzten Monaten teilweise geschlossen. Ab dem 21. Mai können die Zoo Besucher jetzt vor Ort das gastronomische Angebot der Waldschänke, Café Kolibri, Hans Wurst, Hexenhaus und Food Truck am Affenhaus nutzen. Und das mitten im rund 33 Hektar großen Naturparadies und zugleich dem artenreichsten Zoo der Welt.

Marché ist damit in sechs Zoos in Deutschland vertreten: neben dem Zoo und Tierpark Berlin in der Wilhelma Stuttgart, in München Hellabrunn, im Zoo Leipzig und im Zoo Magdeburg. Die Besucher können alle Speisen und Getränke mitnehmen oder ab sofort auch auf der Terrasse genießen. Auch im Tierpark Berlin können die Besucher in den Genuss des Marché Angebotes kommen, To Go oder zum Verzehr in den Außenbereichen.

Nach umfassenden Umbaumaßnahmen setzt man im künftigen Marché Mövenpick Restaurant in der Waldschänke auf ein rustikales Ambiente. Auf der Speisekarte stehen unter anderem Salate und Kartoffel-Rösti mit gebratenen oder gebackenen Geflügel. Auch Pastaliebhaber und Frittenfreunde werden nicht enttäuscht. Belgische Waffeln und hausgemachter Kuchen runden das Angebot ab. Die große Terrasse, gegenüber dem Kinderspielplatz, lädt mit einem gemütlichen Sitzbereich nicht nur Familien zum Verweilen ein.

Auch das Café Kolibri im Vogelhaus präsentiert sich im neuen Gewand. So sollen das natürliche und farbenfrohe Design und geflochtene Möbelkreationen an die Vogelwelt erinnern. Hier werden Piadine, süße Patisseriekreationen und aromatische Kaffeespezialitäten angeboten. Direkt gegenüber des Café Kolibri setzt Marché mit dem neuen Wurst Hannes auf Wurstspezialitäten – ob klassisch, vegetarisch, Geflügel-, Rostbratwurst oder leckere Hot Dogs. Die Berliner Curry Wurst darf natürlich nicht fehlen. Sie wird von einem lokalen Metzger produziert. Zwei weitere Foodstationen erwarten hungrige Besucher: Im Hexenhaus geben zukünftig frische Früchte und süße Naschereien den Ton an, während der Food Truck am Affenhaus die richtige Anlaufstelle ist, wenn es um saftige, frisch zubereitete Burger geht.

featured

Kommentare

Dieser News Beitrag wurde noch nicht kommentiert. Machen Sie den Anfang!
Ihr Kommentar
Name
E-Mail
Um ein Kommentar zu speichern, müssen zur Sicherheit die Buchstaben der grünen Box in das weiße Feld darunter geschrieben werden.
Kommentieren
follow us on twitter

Nach Nachrichten suchen

Empfehlungen

Presseverteiler

Wenn Sie wollen, dass wir auch über Sie berichten, dann nehmen Sie uns in Ihren Presseverteiler auf. news(at)gastro.de

Freunden senden

Info über Autor

Benutzername  cl
E-Mail  carolinelang@me.com

Schlagworte

Umfrage

Fachzeitschriften

Welche dieser Fachzeitschriften lesen Sie regelmäßig um sich über News in Gastronomie und Hotellerie zu informieren?









Bitte Anmelden oder Registrieren