Gastro
WAS?  
WO?  
Malaysia »
Stadt ( Distrito Nacional ) » [Stadt ändern]
 
Other
Aktuelle Nachrichten Aktuelle Nachrichten   Meist besucht Meist besucht   Beste Bewertung Beste Bewertung
Lidl: Fruchtschule startet mit Ernährungswerkstatt ins neue Schuljahr
Blend Republic: Start-up bringt Kaffee, der schön machen will, heraus
Marché International: Restaurantkette wird ausgezeichnet
Verkostung: Weingut J. Neus präsentiert Spätburgunder
Vegane Produkte: Lidl geht auf Next Level Meat Roadshow

Bayreuther Bio-Weisse gewinnt zum fünften Mal Gold

Bayreuther Bio-Weisse gewinnt zum fünften Mal Gold
Foto: Bayreuther Biobrauern
Bayreuth. Bei den Bayreuther Biobrauern gibt es abermals Grund zum Feiern: bereits zum fünften Mal in Folge wurde die Bayreuther Bio-Weisse mit der Goldmedaille der Deutschen Landwirtschafts-Gesellschaft (DLG) ausgezeichnet. Dank der Qualität und des Geschmacks erhielt man abermals die höchste Auszeichnung, heißt es in einer Pressemeldung. „Wir sind besonders stolz auf diese Auszeichnung, denn sie ist ein Zeichen für die hohe Kunst unserer Braumeister und wird nur von wenigen Bieren erreicht", sagt Harald Riedl von den Bayreuther Biobrauern. Die Leistung der Braumeister sei umso höher einzuschätzen, da man ausschließlich ökologisch angebaute Rohstoffe verwende. Dabei seien die natürlichen Qualitätsschwankungen höher als bei konventionell erzeugten Zutaten. „Umso mehr ist es eine herausragende Leistung unserer Braumeister, eine gleich bleibend hohe Qualität der Bio-Weisse zu ermöglichen - und das über Jahre hinweg", berichtet Riedl. Seit der Markteinführung 2007 sicherte man sich jedes Jahr den Platz an der Sonne. Im Testzentrum der DLG wurde das Bier von den Experten über Monate hinweg analysiert. Neben der Haltbarkeit, dem Geruch, Reinheit des Geschmacks, Vollmundigkeit,  Rezenz und Qualität der Bittere wurde das Produkt auch in puncto Geschmacksstabilität getestet. Bayreuther Bio-Weisse  verzeichne stetig und nachhaltig wachsende Verkaufszahlen. „Immer mehr Verbraucher achten auf den umweltschonenden Anbau und die Verarbeitung ihrer Lebensmittel", so Harald Riedl.

Kommentare

Dieser News Beitrag wurde noch nicht kommentiert. Machen Sie den Anfang!
Ihr Kommentar
Name
E-Mail
Um ein Kommentar zu speichern, müssen zur Sicherheit die Buchstaben der grünen Box in das weiße Feld darunter geschrieben werden.
Kommentieren
follow us on twitter

Nach Nachrichten suchen

Empfehlungen

Presseverteiler

Wenn Sie wollen, dass wir auch über Sie berichten, dann nehmen Sie uns in Ihren Presseverteiler auf. news(at)gastro.de

Freunden senden

Info über Autor

Benutzername  mb
E-Mail  bohlaender@gastro.de

Schlagworte

Umfrage

Fachzeitschriften

Welche dieser Fachzeitschriften lesen Sie regelmäßig um sich über News in Gastronomie und Hotellerie zu informieren?









Bitte Anmelden oder Registrieren