Gastro
WAS?  
WO?  
USA »
Stadt ( Region ) » [Stadt ändern]
 
Meine Stadt : USA
Aktuelle Nachrichten Aktuelle Nachrichten   Meist besucht Meist besucht   Beste Bewertung Beste Bewertung
Bio-Sortiment: Aldi Lieferantenstrategietag mit Philipp Lahm
Lieferservice: McDonald's packt Chill-Out-Bekleidung in die Tüte
Flitzer: Marché International überrascht Gewinnerinnen von Azubi-Mobil
Fermentation und mehr: Südkorea mit 69 Ausstellern auf der Anuga
CO2-Reduzierung: Schokoladenmuseum Köln wird ab sofort klimaneutral betrieben

Buchtipp: Die Pilzküche präsentiert kulinarische Vielfalt der Gewächse

Buchtipp: Die Pilzküche präsentiert kulinarische Vielfalt der Gewächse
Quelle: Tre Torri Verlag

Wiesbaden. Das Standardwerk für Pilzliebhaber, das am 31. August im Tre Torri Verlag erscheint, zeigt die Vielfalt der Gewächse auf und präsentiert rund 100 Rezepte. Vom Sammelspaß bis zum kulinarischen Genuss deckt das Buch das gesamte Spektrum ab.  Pilzexperte Dieter Gewalt verrät außerdem Tipps und Tricks rund um Austernpilz, Kräuterseitling, Steinpilz und Co. Der Pilzsaisonkalender gibt übersichtlich Auskunft über das Vorkommen der einzelnen Pilzarten. Dabei lohnt die Investition von 19,90 Euro in ein aktuelles Werk. Denn erst in jüngerer Zeit wurden einige Pilzarten, die früher als gute Speisepilze galten, als giftig erkannt.

Der Leser lernt immer wieder Neues dazu. So kann man in unseren Breiten auch weniger bekannte Speisepilze, wie den Schwefelporling, die Krausen Glucke und den Violetten Rötelritterling, finden. Das Buch hilft dabei, auch vermeintlich exotische oder unbekanntere Pilzarten zu entdecken, zu leckeren Gerichten zu verarbeiten und den kulinarischen Horizont des Lesers hinsichtlich des Pilzgenusses zu erweitern. 

Die Pilzküche lädt außerdem zu ausgedehnten Spaziergängen durch Wald und Wiesen ein. Die Rezepte leiten aber auch zur Verarbeitung von Speisepilzen aus dem Supermarkt an.

Wer meint, dass Pilze nur zu Wild und als Ragout schmecken, der wird eines Besseren belehrt.  Spannende Rezepte rücken die  unterschiedlichen Speisepilze geschmacklich in ein völlig neues Licht - beispielsweise fruchtig kombiniert mit einem Mango-Wassermelonensalat, als leckere Zutat in einem Kartoffelbrot oder als Hauptakteur in einem pikanten Windbeutel!

Der Experte der Pilzküche ist Dieter Gewalt. Der Frankfurter ist seit seiner Kindheit naturverbundenerer Pilzfreund. Neben dem Beruf ging er seiner Leidenschaft nach und legte 1985 vor dem Prüfungsausschuss der Deutschen Gesellschaft für Mykologie die Pilzberaterprüfung. Gewalt leitet pilzkundliche Führungen und VHS-Seminare im Rhein-Main-Gebiet und ist seit über 10 Jahren für die Pilzberatung beim Amt für Gesundheit in Frankfurt am Main zuständig.

featured

Kommentare

Dieser News Beitrag wurde noch nicht kommentiert. Machen Sie den Anfang!
Ihr Kommentar
Name
E-Mail
Um ein Kommentar zu speichern, müssen zur Sicherheit die Buchstaben der grünen Box in das weiße Feld darunter geschrieben werden.
Kommentieren
follow us on twitter

Nach Nachrichten suchen

Empfehlungen

Presseverteiler

Wenn Sie wollen, dass wir auch über Sie berichten, dann nehmen Sie uns in Ihren Presseverteiler auf. news(at)gastro.de

Freunden senden

Info über Autor

Benutzername  cl
E-Mail  carolinelang@me.com

Schlagworte

Umfrage

Fachzeitschriften

Welche dieser Fachzeitschriften lesen Sie regelmäßig um sich über News in Gastronomie und Hotellerie zu informieren?









Bitte Anmelden oder Registrieren