Gastro
WAS?  
WO?  
USA »
Stadt ( Region ) » [Stadt ändern]
 
Meine Stadt : USA
Aktuelle Nachrichten Aktuelle Nachrichten   Meist besucht Meist besucht   Beste Bewertung Beste Bewertung
Schaerer Coffee Soul: Select-Konzept und neues Design sorgen für Flexibilität
IntercityHotel Wiesbaden: Sascha Wagner wird General Manager
Pepsico: Getränkehersteller setzt auf Recycling
Klima-Offensive: Lidl erweitert klimaneutrales Sortiment
Schraml: Brände und Liköre jetzt im neuem Look

Hotwodka: Chili-Wodka mit Kick

Hotwodka: Chili-Wodka mit Kick
Foto: Die Scharfmacher

Renningen. Hotwodka aus dem Hause „Die Scharfmacher GmbH“ ist eine scharfe Kombination aus edlem Premium-Wodka und echten Habanero-Chilis. Mittels der Kampagne „Boost-Your-MiXXX“ will das Unternehmen Barkeeper davon überzeugen, dass ein Cocktail auch ohne viel Alkohol eine durchschlagende Wirkung haben kann. Dies berichtet LeonARTo in einer Pressemitteilung. Der Partyschnaps Hotwodka ist ein Chili-Wodka und wird in einem aufwändigen Reifungsprozess in einer kleinen Manufaktur im Schwarzwald produziert. Zu den Markenzeichen der Spirituose zählen die schräg stehende Flasche und das Signet mit der Stiefel-Chili. Die Kampagne „Boost-Your-MiXXX“ wendet sich insbesondere an Barkeeper. Hotwodka weist eine Schärfe-Note auf, mit der Longdrinks und Cocktails einen besonderen süß-scharfen Geschmack erhalten. Mit dem „Chili-Wodka Kick“ werde jede gut sortierte Bar „um spannende Drink-Kreationen mit wenig Alkohol und vollem Flash erweitert“, heißt es. Als Model für die die Poster und Promo-Cards der „Boost-Your-MiXXX“-Kampagne konnte das Unternehmen die Scene Queen „Carrie Cannibal“ als Model für sich gewinnen. Beziehen kann man den Hotwodka ausschließlich im Direktvertrieb über den Webshop der Scharfmacher GmbH. Nach der Registrierung können Gastronomen dann frei Haus ein subventioniertes Gastro-Schnupperpaket erhalten. Auf der Website werden auch schon einige Rezepte für süß-scharfe “HotMiXXX”-Drinks präsentiert. Wer den extremen Kick liebt, kann den Chili-Wodka auch in der Variante Hotwodka XXXtrem ordern.

Kommentare

Dieser News Beitrag wurde noch nicht kommentiert. Machen Sie den Anfang!
Ihr Kommentar
Name
E-Mail
Um ein Kommentar zu speichern, müssen zur Sicherheit die Buchstaben der grünen Box in das weiße Feld darunter geschrieben werden.
Kommentieren
follow us on twitter

Nach Nachrichten suchen

Empfehlungen

Presseverteiler

Wenn Sie wollen, dass wir auch über Sie berichten, dann nehmen Sie uns in Ihren Presseverteiler auf. news(at)gastro.de

Freunden senden

Info über Autor

Benutzername  mb
E-Mail  bohlaender@gastro.de

Schlagworte

Umfrage

Fachzeitschriften

Welche dieser Fachzeitschriften lesen Sie regelmäßig um sich über News in Gastronomie und Hotellerie zu informieren?









Bitte Anmelden oder Registrieren