Gastro
WAS?  
WO?  
Malaysia »
Stadt ( Distrito Nacional ) » [Stadt ändern]
 
Other
Aktuelle Nachrichten Aktuelle Nachrichten   Meist besucht Meist besucht   Beste Bewertung Beste Bewertung
Montenegro: The Chedi Luštica Bay bietet kulinarische Highlights
Foodservice Digital Hub: Gastronomie und Forschung arbeiten zusammen
Home Delivery: Freiburger Käsekuchenoriginal für Zuhause
Ingolstadt Village: Erster Laduree Salon du The in Deutschland
Wertheim Village: Outlet bietet außergewöhnliche Food Pop-ups

Marvin Böhm gewinnt Bocuse d’Or Germany 2016

Gefällt mir gut (1)
Gefällt mir nicht (0)
Erstellt am 02.03.2016
tag
Marvin Böhm gewinnt Bocuse d’Or Germany 2016
Quelle: Bocuse d’Or Germany 2016 / Jörg Eberl

Düsseldorf. Der diesjährige Sieger des Bocuse d’Or Germany heißt Marvin Böhm. Der Junior Sous Chef des 3-Sterne-Restaurants Aqua im Wolfsburger The Ritz-Carlton Hotel stach gemeinsam mit seiner Commis Hanna Karthaus am 22. Februar auf der Intergastra fünf weitere Spitzenköche aus.

Damit ist Böhm einen gewaltigen Schritt weiter auf dem Weg zum „Oscar der Gastronomie“. Im Rahmen des deutschen Vorentscheids für den Kochwettbewerb Bocuse d’Or stand Zuchtstör mit Kaviar sowie deutscher Lammrücken auf der Speisekarte. Aus diesen Zutaten kochte Böhm gedämpften Stör mit Brandade, Ei und Schinken Beurre Blanc sowie Lammrücken, -bries und -zunge mit Linsen, Blumenkohl, Perigord Trüffel und Lamm Jus. Die Zutaten stellte Metro Cash & Carry: Das Unternehmen werde den Sieger auch weiter als Premium-Partner begleiten, hieß es in einer Pressemitteilung.

„Wir gratulieren Marvin Böhm zu seiner außergewöhnlichen Leistung. Hier kommen die besten Köche Deutschlands zusammen, das Niveau ist enorm“, so Axel Hluchy, Vorsitzender der Geschäftsführung. Die Anforderungen der Chefs an die Produktqualität seien ebenfalls sehr hoch. „Daher freuen wir uns, den Bocuse d’Or bereits zum dritten Mal als Partner der Spitzengastronomie zu unterstützen.“

Alle Teilnehmer hatten rund fünf Stunden Zeit, um jeweils 14 Portionen der beiden Gerichte herzurichten und der Jury vorzusetzen. Bei der Punktvergabe spielten dann vor allem Geschmack und Geschmackskombinationen eine wichtige Rolle. Gewinner Marvin Böhm strich ein Preisgeld in Höhe von 10.000 Euro ein und fährt nun am 10. und 11. Mai zum Bocuse d’Or Europe nach Budapest.


Kommentare

Dieser News Beitrag wurde noch nicht kommentiert. Machen Sie den Anfang!
Ihr Kommentar
Name
E-Mail
Um ein Kommentar zu speichern, müssen zur Sicherheit die Buchstaben der grünen Box in das weiße Feld darunter geschrieben werden.
Kommentieren
follow us on twitter

Nach Nachrichten suchen

Empfehlungen

Presseverteiler

Wenn Sie wollen, dass wir auch über Sie berichten, dann nehmen Sie uns in Ihren Presseverteiler auf. news(at)gastro.de

Freunden senden

Info über Autor

Benutzername  mb
E-Mail  bohlaender@gastro.de

Schlagworte

Umfrage

Fachzeitschriften

Welche dieser Fachzeitschriften lesen Sie regelmäßig um sich über News in Gastronomie und Hotellerie zu informieren?









Bitte Anmelden oder Registrieren