Gastro
WAS?  
WO?  
USA »
Stadt ( Region ) » [Stadt ändern]
 
Meine Stadt : USA
Aktuelle Nachrichten Aktuelle Nachrichten   Meist besucht Meist besucht   Beste Bewertung Beste Bewertung
Zukunftsweisend: McDonald's Deutschland setzt Chatbot auf der Webseite ein
Brauerei Gold Ochsen: Rundschau für den Lebensmittelhandel prämiert Ulmer Hell
Weniger Zucker: Lidl startet Sensibilisierungskampagne
Innovation: Coca-Cola stellt Flasche aus Meeresplastik vor
Koch des Jahres 2019: Schweizer Dominik Sato holt sich den Titel

Roberto Rojas Martín neuer Head of Group Human Resources bei Steigenberger

Roberto Rojas Martín neuer Head of Group Human Resources bei Steigenberger
Foto: Steigenberger

München. Der neue Head of Group Human Resources der Steigenberger Hotel Group heißt Roberto Rojas Martín. In dieser neu geschaffenen Funktion zeichnet Roberto Rojas Martín vom 1. September 2011 an für sämtliche Personalbelange der Steigenberger Hotels AG und ihrer Tochterunternehmen verantwortlich. Roberto Rojas Martín wird die HR-Strategie und die HR-Strukturen im Hinblick auf die internationale Expansion der Steigenberger Hotel Group neu ausrichten und weiter entwickeln. Der erfahrene HR-Experte hat sich während und nach Abschluss seines Jurastudiums in Mainz seine ersten beruflichen Sporen bei American Express Int., Inc. in Frankfurt am Main verdient. 2007 wurde er dort zum Director Human Resources Business Travel and Membership Travel Services Central & Eastern Europe ernannt mit Verantwortung für 1.600 Mitarbeiter in neun europäischen Ländern. Anfang 2009 wechselte Roberto Rojas Martín zur 1&1 Internet AG. Das Unternehmen zählt zu den führenden Internet-Providern in Europa. Rojas Martíns Aufgaben als Head of Human Resources Karlsruhe & International umfasst die Konzeption und Durchführung aller HR-Aktivitäten für rund 3.000 Mitarbeiter im In- und Ausland. Bei der Steigenberger Hotels AG ist die Weiterentwicklung des ganzheitlichen Ansatzes der Personalpolitik wesentlicher Schwerpunkt des gebürtigen Hessen mit spanischen Wurzeln. Rojas Martín wird in den Bereichen Personalentwicklung und -verwaltung weiterführende Maßnahmen implementieren und die auf Zielgruppen zugeschnittenen Programme ausbauen. Hierzu zählen unter anderem das Recruiting, auch in Zusammenarbeit mit der Steigenberger Akademie in Bad Reichenhall, die Aus- und Weiterbildungskonzepte oder auch Karriereentwicklung und Talentmanagement. „Mit Roberto Rojas Martín haben wir einen ausgewiesenen HR-Spezialisten als Head of Group HR gewinnen können. Durch seine langjährige Erfahrung bei weltweit agierenden Konzernen wird er die weitere internationale Entwicklung unseres Unternehmens vortrefflich unterstützen", ist Matthias Heck, Finanzvorstand und Arbeitsdirektor der Steigenberger Hotels AG, überzeugt. Andreas Elvers, Director Human Resources, verantwortet im Konzernbereich Human Resources zukünftig den Bereich Grundsatzfragen und Organisationsentwicklung. Er ist damit, neben allen Compliance-Themen, auch weiterhin für die begonnene Reorganisation der Konzernstrukturen verantwortlich.

Kommentare

Dieser News Beitrag wurde noch nicht kommentiert. Machen Sie den Anfang!
Ihr Kommentar
Name
E-Mail
Um ein Kommentar zu speichern, müssen zur Sicherheit die Buchstaben der grünen Box in das weiße Feld darunter geschrieben werden.
Kommentieren
follow us on twitter

Nach Nachrichten suchen

Empfehlungen

Presseverteiler

Wenn Sie wollen, dass wir auch über Sie berichten, dann nehmen Sie uns in Ihren Presseverteiler auf. news(at)gastro.de

Freunden senden

Info über Autor

Benutzername  mb
E-Mail  bohlaender@gastro.de

Schlagworte

Umfrage

Fachzeitschriften

Welche dieser Fachzeitschriften lesen Sie regelmäßig um sich über News in Gastronomie und Hotellerie zu informieren?









Bitte Anmelden oder Registrieren