Gastro
WAS?  
WO?  
USA »
Stadt ( Region ) » [Stadt ändern]
 
Meine Stadt : USA
Aktuelle Nachrichten Aktuelle Nachrichten   Meist besucht Meist besucht   Beste Bewertung Beste Bewertung
Bestellfunktion: Metro unterstützt Gastronomen mit Dish Order
Atrium Hotel Mainz: Streaming Studio geht an den Start
Showroom: WMF bietet neues Kundenerlebnis in 3D
Nachhaltige Ernährung: Küchengespräche der FH Münster zur Gemeinschaftsverpflegung
Grüne Woche: BVE und Lebensmittelverband präsentieren Ernährung der Zukunft

Schloss Diedersdorf: Weihnachtsmarkt im Café Schlossbäckerei öffnet am Wochenende

Schloss Diedersdorf: Weihnachtsmarkt im Café Schlossbäckerei öffnet am Wochenende
Foto: Schloss Diedersdorf

Diedersdorf. Zum 1. Advents-Wochenende öffnet der „Le Petit“-Weihnachtsmarkt vom Café Schlossbäckerei (Kirchplatz 5-6, 14979 Großbeeren). In entspannter Atmosphäre locken ganz besondere Köstlichkeiten und ausgefallene Geschenkideen. 

„Weihnachten bedeutet Besinnlichkeit, Genuss und Harmonie. Ganz klar, dass auch Gastronomen erfinderisch werden, um den Gästen in diesen schwierigen Lockdown-Zeiten weihnachtliches Flair zu bieten“, sagt Felix Otte, Geschäftsführer vom Café Schlossbäckerei Diedersdorf. „Darum gibt es bei uns erstmals einen kleinen und feinen Weihnachtsmarkt. Hier kann man in Ruhe stöbern, genießen, sich auf Weihnachten freuen und es sich einfach gutgehen lassen. Das Glück ist bei uns zum Greifen nah!“ 

Der „Le petit“-Weihnachtsmarkt verwöhnt und inspiriert mit verschiedenen Angeboten zum Mitnehmen – für den gesunden Herbst-Spaziergang mit der ganzen Familie oder für die ausgiebige Wanderung durchs schöne Branden- burg. Wer ein Fernglas mitnimmt, kann zum Beispiel noch die letzten Zug- vögelschwärme beobachten. 

Angeboten werden beispielwsweise Spekulatius-Macchiato, mit Pflaume- Zimt-Tee, traditionellem Glühwein, Spekulatius-Cheesecake, handgemach- tem Weihnachtsgebäck, Kürbis-Süßkartoffel-Suppe, Aschinger Erbsensuppe mit Speck, Karotte-Ingwer-Suppe, Mandel-Marzipan-Stollen oder Dieders- dorfer Walnuss-Likör. 

Beim kleinen Rundgang durch das familiengeführte und liebevoll dekorierte Café sind besondere Köstlichkeiten zu entdecken. Viele Spezialitäten sind festlich verpackt und perfekt zum Verschenken. Als etwas ausgefalleneres Weihnachtsgeschenk eignen sich auch die hochwertigen Geschenkkörbe mit feinsten Gaumenfreuden und Spezialitäten. 

Im Café ist weiterhin das gewohnte Patisserie-Sortiment im Angebot – vom rustikalen Blechkuchen über die frische Tarte bis zur feinen Torte. 

Das Café hat aktuell jeden Samstag und jeden Sonntag von 10 bis 15 Uhr geöffnet. 


featured

Kommentare

Dieser News Beitrag wurde noch nicht kommentiert. Machen Sie den Anfang!
Ihr Kommentar
Name
E-Mail
Um ein Kommentar zu speichern, müssen zur Sicherheit die Buchstaben der grünen Box in das weiße Feld darunter geschrieben werden.
Kommentieren
follow us on twitter

Nach Nachrichten suchen

Empfehlungen

Presseverteiler

Wenn Sie wollen, dass wir auch über Sie berichten, dann nehmen Sie uns in Ihren Presseverteiler auf. news(at)gastro.de

Freunden senden

Info über Autor

Benutzername  cl
E-Mail  carolinelang@me.com

Schlagworte

Umfrage

Fachzeitschriften

Welche dieser Fachzeitschriften lesen Sie regelmäßig um sich über News in Gastronomie und Hotellerie zu informieren?









Bitte Anmelden oder Registrieren