Gastro
WAS?  
WO?  
USA »
Stadt ( Region ) » [Stadt ändern]
 
Meine Stadt : USA
Meininger’s International Spirits Award: 314 Spirituosen wurden ausgezeichnet
Saftspezialität: LiveFresh sorgt für Sommergefühle
Energydrink: Oettinger Brauerei bringt US-Marke Bang in den Handel
Pfalz: 20 beste Jungwinzer wurden gekürt
Partnerschaft: Chefkoch und Bring kooperieren

News in "Iglo" Schlagwort

von cl   Erstellt am 06.01.2020
Hamburg. Iglo bringt jetzt eine nachhaltige Verpackungsinnovation in die Tiefkühlregale. Anlässlich des 50. Geburtstags des Schlemmer Filets werden die rund 15 verschiedenen Varianten ab sofort in einer hitzebeständigen Pappschale angeboten. Die neue Schale besteht zu über 95 Prozent aus Pappe mit backpapierartiger Oberfläche. Sie ersetzt die bisher verwendeten recycelbaren Aluminiumschalen und kann im Altpapier entsorgt werden. „Die Entwicklung der nachhaltigen Pappschale ist ein Meileinstein zu mehr Nachhaltigkeit - in unserer ...
Schlagworte tag  
Iglo    nachhaltig    Verpackung    Schlemmer Filet   
von cl   Erstellt am 02.09.2019
Hamburg. Der Lebensmittelhersteller Iglo will seinen Kunden mehr  Transparenz und Orientierung bieten. Nach dem parallelen Start von Nutri-Score zum Jahresanfang in Frankreich und Deutschland, rollen die nationalen Töchter der Nomad Foods Group nun die Nährwertkennzeichnung Nutri-Score auch in Belgien und den Niederlanden aus.  Während Nutri-Score in Frankreich und Belgien bereits offiziell notifiziert ist und von der Agrarindustrie unterstützt wird, hat sich in den Niederlanden die Regierung - ähnlich wie in Deutschland ...
Schlagworte tag  
Iglo    Nutri-Score    Belgien    Niederlande   
von cl   Erstellt am 08.02.2019
Hamburg: Mehr Transparenz bei Iglo. Ab sofort können Verbraucher die Nutri-Score-Kennzeichnung aller rund 140 Iglo-Produkte einsehen. Auf der Unternehmenswebseite sind - gleich neben den klassischen Nährwertaufstellungen und Produktbeschreibungen - die jeweilige Zuordnung gemäß der freiwilligen Lebensmittelkennzeichnung zu entnehmen. Mit der Online-Veröffentlichung möchte der Lebensmittelhersteller nach eigenen Angaben bereits im Vorfeld der Packungsumstellungen den Verbrauchern eine Orientierung geben, transparent informieren und ...
von Gastro.de 1996-2008   Erstellt am 18.10.2005
Der niederländisch-britische Konsumgüterkonzern Unilever prüft weltweit die Verlagerung von Hunderten von Arbeitsplätzen nach Osteuropa oder Indien. Der Konzern denke über das Outsourcing von Arbeitsplätzen in der Verwaltung sowie in den IT-Abteilungen nach. Das sagte ein Unilever-Sprecher in Rotterdam der Financial Times Deutschland (FTD). Als Partner sind dem Vernehmen nach die IT-Berater Accenture sowie IBM im Gespräch. In Deutschland wären nach Angaben aus Betriebsratskreisen 350 Beschäftigte von den Plänen ...
von Gastro.de 1996-2008   Erstellt am 14.09.2005
Die Unilever NV, Rotterdam, überprüft die "strategischen Optionen" für ihr Geschäft mit Tiefkühlkost in Westeuropa. Wie das Unternehmen am Freitag mitteilte, werden in einer Studie alle Tiefkühkost-Hauptmarken wie Iglo, Findus und Birdseye überprüft. Das Tiefkühlkostgeschäft habe den Anteilseignern in den vergangenen Jahren einen "beträchtlichen Wert" gebracht, nun müsse herausgefunden werden, wie dieser Wert auch in Zukunft aufrecht erhalten werden könne, begründete der ...
von Gastro.de 1996-2008   Erstellt am 25.08.2005
Unilever denkt laut Presseberichten über den Verkauf seiner Tiefkühlkostsparte nach. Hintergrund ist, dass die Verkäufe von Tiefkühlkost insbesondere in Westeuropa rückläufig sind und die Erträge der Sparte, zu der auch die deutsche Iglo und die Tochter Mora gehört, den internen Zielvorgaben nicht mehr entsprechen. Der TK-Sektor setzte 2004 3,4 Prozent weniger um (6,63 Mrd. Euro). Bereits im vergangenen Jahr hatte Unilever das TK-Pizza-Geschäft aufgegeben. Es sei also nur logisch, wenn Unilever-Chef Patrick Cesceau ...
Schlagworte tag  
Unilever    TK    Tiefkühlkost    Iglo    Mora    Verkauf   
von Gastro.de 1996-2008   Erstellt am 08.04.2005
Mit einer umfangreichen Sortimentsüberarbeitung der Marke Frosta will der Hamburger Tiefkühlkosthersteller im stagnierenden Markt für TK-Gemüse Marktführer Iglo Anteile abnehmen. Das Gemüsesortiment soll künftig 25 Produkte umfassen. Der Umsatz der Marke Frosta stieg im vergangenen Jahr um 12 Prozent auf 46 Mio. Euro, teilte das Unternehmen mit. Laut Vorstandsmitglied Felix Ahlers wurde mit einem Gewinn von 9,4 Mio. Euro ein zufrieden stellendes Ergebnis erwirtschaftet, der Verlust des Vorjahres von 7,7 Mio. Euro konnte mehr ...
Schlagworte tag  
Frosta    Sortiment    Tiefkühlkost    TK    Iglo   
von Gastro.de 1996-2008   Erstellt am 08.02.2004
Langnese-Iglo sucht das Gespräch mit Handel und Wettbewerb. „Wir wollen die Warengruppe TK und Eiscréme insgesamt wieder besser positionieren“, erklärt Christian Kleine, Mitglied der Geschäftsleitung, gegenüber der LEBENSMITTEL PRAXIS. Generell müsste der einst so erfolgsverwöhnten Kategorie mehr Aufmerksamkeit gewidmet werden, ähnlich, wie es bei vielen Obst/Gemüse-Abteilungen der Fall sei. Dass das Segment nicht mehr von allein läuft, zeigt auch das Beispiel der 2002 eingeführten Pfanni-TK-Kartoffelprodukte: ...
Schlagworte tag  
Langnese    Iglo    Eiscreme    Christian Kleine    PFANNI    Knorr   
follow us on twitter

Nach Nachrichten suchen

Empfehlungen

Presseverteiler

Wenn Sie wollen, dass wir auch über Sie berichten, dann nehmen Sie uns in Ihren Presseverteiler auf. news(at)gastro.de

Archiv

Umfrage

Fachzeitschriften

Welche dieser Fachzeitschriften lesen Sie regelmäßig um sich über News in Gastronomie und Hotellerie zu informieren?









Bitte Anmelden oder Registrieren

Punkte sammeln

News Kommentar
1Pkt