Gastro
WAS?  
WO?  
USA »
Stadt ( Region ) » [Stadt ändern]
 
Meine Stadt : USA
Aktuelle Nachrichten Aktuelle Nachrichten   Meist besucht Meist besucht   Beste Bewertung Beste Bewertung
Burger: Hans im Glück eröffnet in Erfurt
Zarte Angelegenheit: Milka kooperiert mit Rapper Nimo
Steigenberger Frankfurter Hof: Jana Ristau ist neue Chef Patissière
Energy-Drinks: Rockstar präsentiert neue Range mit Hanfsamenextrakt
Portugal: World of Wine empfängt erneut Gäste

Valensina: Neue Frische für die Marke

Verjüngt nach einem umfangreichen Relaunch, will die Valensina-Gruppe ihrer Dachmarke zu einem frischen Auftritt im LEH verhelfen. Mit der Einführung einer neuen Einwegverpackung sollen nach dem Wunsch von Wilfried Mocken, Geschäftsführender Gesellschafter der Valensina-Gruppe, bald wieder zehn Mio. Flaschen und Saftkartons von Valensina abgesetzt werden. Mittelfristig sind 30 bis 50 Mio. pro Jahr geplant. "Valensina ist eine gesunde Marke mit einem Bekanntheitsgrad von mehr als 90 Prozent, die ein sehr großes Vertrauen beim Verbraucher genießt. Die Marke musste lediglich dem Zeitgeist angepasst werden", sagte Mocken zur behutsamen Überarbeitung von Logo, Verpackungsart und -gestaltung. Zusätzlich zur 1-l-Mehweg-Glasflasche gibt es eine 1-l-Einweg-Kartonverpackung mit Drehverschluss. Daneben wurde das Sortiment erweitert um die Richtung "Blutorange" und "Sommer-Apfelsine". Die Klassiker "Apfelsine sonnig-mild" und "Apfelsine fruchtig-herb" wurden durch die Zugabe von 30 Prozent Direktsaft verfeinert. Der Endverbraucherpreis für den Mehrwegkarton (1 l) soll laut Mocken nicht unter 1,29 Euro sinken: "Wir wollen aktive Preispflege betreiben." Als Lizenznehmer produziert die Roncadin GmbH Valensina-Eis. Mocken plant weitere Lizenzpartnerschaften, um die Markenbekanntheit auszudehnen, im Gespräch sind Konfitüre oder Süßigkeiten. Die Valensina-Gruppe mit einem Umsatz von 234 Mio. Euro im vergangenen Jahr nimmt unter den Top Ten der Fruchtgetränkehersteller in Deutschland den vierten Platz ein. Unter dem Dach der Valensina-Gruppe sind drei Unternehmen vereint, die sowohl Marken als auch Handelsmarken herstellen und vertreiben. Wilfried Mocken hält 74,9 Prozent der Valensina-Gruppe, die Semper Idem Underberg AG 25,1 Prozent.

Kommentare

Dieser News Beitrag wurde noch nicht kommentiert. Machen Sie den Anfang!
Ihr Kommentar
Name
E-Mail
Um ein Kommentar zu speichern, müssen zur Sicherheit die Buchstaben der grünen Box in das weiße Feld darunter geschrieben werden.
Kommentieren
follow us on twitter

Nach Nachrichten suchen

Empfehlungen

Presseverteiler

Wenn Sie wollen, dass wir auch über Sie berichten, dann nehmen Sie uns in Ihren Presseverteiler auf. news(at)gastro.de

Freunden senden

Info über Autor

Benutzername  Gastro.de 1996-2008
E-Mail  info@gastro.de

Schlagworte

Umfrage

Fachzeitschriften

Welche dieser Fachzeitschriften lesen Sie regelmäßig um sich über News in Gastronomie und Hotellerie zu informieren?









Bitte Anmelden oder Registrieren