Gastro
WAS?  
WO?  
Malaysia »
Stadt ( Distrito Nacional ) » [Stadt ändern]
 
Other
Aktuelle Nachrichten Aktuelle Nachrichten   Meist besucht Meist besucht   Beste Bewertung Beste Bewertung
FH Münster: Designer entwirft Wasserrucksack für notleidende Menschen
Pfalzwein: Broschüre stellt Vinotheken vor
Bilanz 2019: Deutscher Kaffeemarkt wächst erneut
Start-up: Belurra will Hotels nachhaltig ausstatten
Frankfurt International Trophy: 3000 Weine wurden privat verkostet

Im April: Wein am Dom bietet 1000 Gewächse zur Verkostung

Gefällt mir gut (1)
Gefällt mir nicht (0)
Erstellt am 30.01.2019
tag
Im April: Wein am Dom bietet 1000 Gewächse zur Verkostung
Foto: Pfalzwein e.V./Gerdes

Neustadt an der Weinstraße. Die beliebte Messe „Wein am Dom“ in Speyer findet in diesem Jahr am 13. und 14. April statt. Sie wird neben Riesling, Burgunder und Co. Weine in den Vordergrund stellen, die zur Frühlingsstimmung auf der Terrasse passen: Rosé-Weine sowie die Trendsorte Sauvignon Blanc, von Pfalzwein zur „Rebsorte des Jahres“ erklärt. Zudem animiert die Messe zu einem genussvollen Abstecher ins Burgenland: Zehn Weingüter aus der österreichischen Region sind zu Gast in der Pfalz und präsentieren ihre Weine und Sekte. 

Bei der siebten Auflage der größten Pfälzer Weinmesse stehen wie im Vorjahr rund 1.000 Gewächse von fast 170 Weingütern und Winzergenossenschaften zum Verkosten bereit. Am Abend des ersten Messetags laden junge Pfälzer Winzer zur Genuss-Party „Wine grooves“. Im „Philipp Eins“ schenken die Nachwuchstalente dann ihre giten Tropfen zu Discoklängen aus.

Präsentiert werden die Weine wie immer an sechs Orten mit besonderem Flair in der historischen Innenstadt von Speyer. Darunter findet sich beispielsweise die um 1700 gebaute Heilig-Geist Kirche, außerdem der Historische Ratssaal, der lichtdurchflutete Innenhof des Historischen Museums, der Kulturhof Flachsgasse sowie die Galerie Kulturraum. Vertreten sind der Verband Deutscher Prädikatsweingüter VDP Pfalz, das Barriqueforum Pfalz, Vinissima, Ecovin, Bioland, die Vereinigung Pfälzer Winzergenossenschaften e.V., die Landwirtschaftskammer mit Staatsehrenpreisträgern und anderen prämierten Betrieben, junge Pfälzer Winzertalente und die Gruppe Winechanges.

Im vergangenen Jahr kamen 4.000 Weinfreunde. Auf einen ähnlich guten Zuspruch hoffen die Veranstalter, die Pfalzwein-Werbung und die Landwirtschaftskammer Rheinland-Pfalz, auch 2019. Neben dem Riesenangebot an Spitzenweinen wird ein attraktives Zusatzprogramm etwa mit Führungen zu besonderen Themen angeboten. Besonders herausgestellt wird einer der erfolgreichsten Neuzugänge unter den Pfälzer Rebsorten, der Sauvignon Blanc. Eine Sommelier-Jury präsentiert unter den Gewächsen dieser Sorte am Messe-Samstag ihre „Entdeckung des Jahres“, eine zweite Entdeckung wird unter den Rosé-Weinen gesucht. Ein „Wein-Hopping“ in verschiedenen Restaurants und Weinangebote der Speyerer Gastronomie runden das Messewochenende ab.

Infos:

Termin:
Samstag, 13. April, 13 bis 19 Uhr
Sonntag, 14. April, 12 bis 18 Uhr

Vorverkauf: 
Tagesticket Samstag 30 Euro, Tagesticket Sonntag 25 Euro, Zwei-Tages-Ticket 39 Euro
Inklusive aller Gebühren, Verkostung der Weine und Sekte sowie Messekatalog

featured

Kommentare

Dieser News Beitrag wurde noch nicht kommentiert. Machen Sie den Anfang!
Ihr Kommentar
Name
E-Mail
Um ein Kommentar zu speichern, müssen zur Sicherheit die Buchstaben der grünen Box in das weiße Feld darunter geschrieben werden.
Kommentieren
follow us on twitter

Nach Nachrichten suchen

Empfehlungen

Presseverteiler

Wenn Sie wollen, dass wir auch über Sie berichten, dann nehmen Sie uns in Ihren Presseverteiler auf. news(at)gastro.de

Freunden senden

Info über Autor

Benutzername  cl
E-Mail  carolinelang@me.com

Schlagworte

Umfrage

Fachzeitschriften

Welche dieser Fachzeitschriften lesen Sie regelmäßig um sich über News in Gastronomie und Hotellerie zu informieren?









Bitte Anmelden oder Registrieren