Gastro
WAS?  
WO?  
Malaysia »
Stadt ( Distrito Nacional ) » [Stadt ändern]
 
Other
Aktuelle Nachrichten Aktuelle Nachrichten   Meist besucht Meist besucht   Beste Bewertung Beste Bewertung
Wettbewerb: DEHOGA sucht Deutschlands beste Kinderspeisekarten
Zukunftsweisend: McDonald's Deutschland setzt Chatbot auf der Webseite ein
Brauerei Gold Ochsen: Rundschau für den Lebensmittelhandel prämiert Ulmer Hell
Weniger Zucker: Lidl startet Sensibilisierungskampagne
Innovation: Coca-Cola stellt Flasche aus Meeresplastik vor

„Richtig Scharf Kochen“: Stiftung Warentest publiziert neues Kochbuch

„Richtig Scharf Kochen“: Stiftung Warentest publiziert neues Kochbuch
Foto: Stiftung Warentest

Berlin. Scharfe Speisen sind nicht jedermanns Fall. Wer es allerdings etwas feuriger mag, kann nun auf ein neues Kochbuch der Stiftung Warentest zurückgreifen. Schärfe könne eine ganz eigene, hochkomplexe Aromatik entwickeln und Geschmacksrichtungen wie süß, sauer, bitter, salzig oder umami noch verstärken, teilte die Stiftung Warentest mit.

„Richtig Scharf Kochen“ widmet sich der ganzen Bandbreite von scharfmachenden Kräutern und Gewürzen und zeigt, wie man anspruchsvolle Kulinarik in die Tat umsetzt. Auf dem Speiseplan der Publikation stehen beispielsweise gegrillte Jakobsmuscheln auf Ananas-Rotkohl-Salat, Süßkartoffel-Schiffchen mit Lauchrahm oder Sommerrollen mit Schweinebauch und Thai-Basilikum. Szechuanpfeffer oder Knoblauch und Chili sorgen für feine scharfe Nuancen und Aromen.

Das Buch beinhaltet mehr als 100 Rezepte und leitet zum Ausprobieren an. Die Sortierung sieht leichte, mittelschwere und schwere Gerichte vor. Zudem gibt eine Schärfeskala neben jeder Speise. Neben heimischem Rettich wird auch Parakresse aus Brasilien und Ingwer und Zimt aus der indischen Küche Platz eingeräumt. „Richtig scharf kochen“ weist 224 Seiten auf und ist seit dem 7. Oktober für 16,90 Euro im Handel oder online erhältlich.

Kommentare

Dieser News Beitrag wurde noch nicht kommentiert. Machen Sie den Anfang!
Ihr Kommentar
Name
E-Mail
Um ein Kommentar zu speichern, müssen zur Sicherheit die Buchstaben der grünen Box in das weiße Feld darunter geschrieben werden.
Kommentieren
follow us on twitter

Nach Nachrichten suchen

Empfehlungen

Presseverteiler

Wenn Sie wollen, dass wir auch über Sie berichten, dann nehmen Sie uns in Ihren Presseverteiler auf. news(at)gastro.de

Freunden senden

Info über Autor

Benutzername  mb
E-Mail  bohlaender@gastro.de

Schlagworte

Umfrage

Fachzeitschriften

Welche dieser Fachzeitschriften lesen Sie regelmäßig um sich über News in Gastronomie und Hotellerie zu informieren?









Bitte Anmelden oder Registrieren