Gastro
WAS?  
WO?  
Großbritannien »
Stadt ( Region ) » [Stadt ändern]
 
Meine Stadt : Großbritannien
Aktuelle Nachrichten Aktuelle Nachrichten   Meist besucht Meist besucht   Beste Bewertung Beste Bewertung
7. Whiskytastival mit Talisker Trophy: Kulinarik und Hochprozentiges in Niedernberg
Deutscher Gastronomiepreis 2017: Die Gewinner stehen fest
Verbraucherschutz: Karlsberg Brauerei ruft MiXery zurück
Öko-Test untersucht grüne Smoothies: Häufig Zuckerbomben ohne Vitamine
Von der Schweiz an die Alster: Cornelius Speinle wird Küchenchef im Luxushotel The Fontenay

Wein ist Deutschen weniger Geld wert

Wein ist Deutschen weniger Geld wert
Foto: pixelio.de/RainerSturm

Frankfurt am Main. Nachdem in den vergangenen drei Jahren regelmäßig eine Umsatzsteigerung bei den Weineinkäufen verzeichnet wurde, sind die Zahlen für das erste Halbjahr 2010 rückläufig. Der Umsatz der Weineinkäufe für den besagten Zeitraum ging um sechs Prozent zurück. Dies wurde jetzt vom Deutschen Weininstitut (DWI) bekanntgegeben. Das DWI gibt regelmäßig Erhebungen beim Marktforschungsunternehmen GfK in Nürnberg in Auftrag. Die Marktanalyse besagt zudem, dass der Weinabsatz im ersten Halbjahr um zwei Prozent zurückging. DWI-Geschäftsführerin Monika Reule führte zur Erklärung der Sparsamkeit der Verbraucher wirtschaftliche Unsicherheiten an. Besonders große Umsatzrückgänge seien beim Direktbezug der Weine von Winzer und im Weinfachhandel zu vermelden. Hier koste eine Flasche Wein im Durchschnitt 6,00 Euro, im Lebensmittelhandel sei sie schon für durchschnittlich 2, 47 Euro zu haben. Deutsche und französische Weine mussten teils herbe Einbußen beim Absatz und Umsatz einstecken, während spanische Weine ihre Stellung auf dem deutschen Weinmarkt eher ausbauen konnten. Sie wiesen im ersten Halbjahr ein Absatzplus von 15,8 Prozent und ein Umsatzwachstum von 17,2 Prozent auf. Marktführer mit einem Umsatzmarktanteil von 52 Prozent bleiben jedoch weiterhin deutsche Anbieter.

Kommentare

Dieser News Beitrag wurde noch nicht kommentiert. Machen Sie den Anfang!
Ihr Kommentar
Name
E-Mail
Um ein Kommentar zu speichern, müssen zur Sicherheit die Buchstaben der grünen Box in das weiße Feld darunter geschrieben werden.
Kommentieren
follow us on twitter

Nach Nachrichten suchen

Empfehlungen

Presseverteiler

Wenn Sie wollen, dass wir auch über Sie berichten, dann nehmen Sie uns in Ihren Presseverteiler auf. news(at)gastro.de

Freunden senden

Info über Autor

Benutzername  mb
E-Mail  bohlaender@gastro.de

Schlagworte

Umfrage

Fachzeitschriften

Welche dieser Fachzeitschriften lesen Sie regelmäßig um sich über News in Gastronomie und Hotellerie zu informieren?









Bitte Anmelden oder Registrieren