Gastro
WAS?  
WO?  
Malaysia »
Stadt ( Distrito Nacional ) » [Stadt ändern]
 
Other
Aktuelle Nachrichten Aktuelle Nachrichten   Meist besucht Meist besucht   Beste Bewertung Beste Bewertung
Abschied nach 20 Jahren: Jürgen Thamm verlässt die Compass Group
Weniger Plastik: Lidl bietet Vitaminnetz aus recycelbarem Material an
Im Heidelberger Schloss: Ninetynine unterstützt Martin Scharff's Gourmet Varieté
Spanische Genüsse: Dermaris bietet jetzt Tapas-Brote an
Mercedes-Benz Kundencenter Rastatt: Karlheinz Hauser wird Gastronomiepartner

EHEC: Robert-Koch-Institut warnt vor Verzehr von Gemüse

Berlin. Seit der zweiten Maiwoche steigt die Anzahl der Personen stetig an, die an blutigem Durchfall und dem so genannten hämolytisch-urämischen Syndrom (HUS) erkrankt sind. Bis dato traten die Fälle vor allem in Norddeutschland auf, zuletzt gab es auch Meldungen über Erkrankungen in Ost- und Süddeutschland. Dies berichtet das Robert-Koch-Institut in der Bundeshauptstadt Berlin. Die Erkrankung, die sowohl einen leichten als auch einen schweren Verlauf nehmen kann, wird auf bakterielle Darminfektionen mit sogenannten enterohämorrhagischen Escherichia coli (EHEC) zurückgeführt.

Das RKI und das Bundesinstitut für Risikobewertung raten dazu, über die üblichen Hygieneregeln im Umgang mit Obst und Gemüse hinaus, bis auf weiteres auf den Verzehr von rohen Tomaten, Blattsalat und Salatgurken im besonderen in Norddeutschland zu verzichten. Zu der Herkunft des Gemüses konnten bisher keine Angaben gemacht werden. Wie bei allen Durchfall-Erkrankungen ist eine strikte Hände-Hygiene das oberste Gebot. Die Empfehlungen zur guten Küchenhygiene, wie sie das Bundesinstitut für Risikobewertung in seinem Merkblatt zur Vermeidung von EHEC-Infektionen beschreibt (www.bfr.bund.de), behalten weiterhin ihre Gültigkeit.

Bis zum Abend des 25. Mai 2011 verzeichnete das RKI rund 214 HUS-Fälle. Die Zahl der schweren Verläufe in einem kurzen Zeitraum sei sehr ungewöhnlich, auch die betroffenen Altersgruppen seien untypisch, berichtet das Institut. Der gefährliche Darmkeim EHEC wurde bis jetzt besonders oft bei erwachsenen Frauen festgestellt.

Kommentare

Dieser News Beitrag wurde noch nicht kommentiert. Machen Sie den Anfang!
Ihr Kommentar
Name
E-Mail
Um ein Kommentar zu speichern, müssen zur Sicherheit die Buchstaben der grünen Box in das weiße Feld darunter geschrieben werden.
Kommentieren
follow us on twitter

Nach Nachrichten suchen

Empfehlungen

Presseverteiler

Wenn Sie wollen, dass wir auch über Sie berichten, dann nehmen Sie uns in Ihren Presseverteiler auf. news(at)gastro.de

Freunden senden

Info über Autor

Benutzername  mb
E-Mail  bohlaender@gastro.de

Schlagworte

Umfrage

Fachzeitschriften

Welche dieser Fachzeitschriften lesen Sie regelmäßig um sich über News in Gastronomie und Hotellerie zu informieren?









Bitte Anmelden oder Registrieren