Gastro
WAS?  
WO?  
USA »
Stadt ( Region ) » [Stadt ändern]
 
Meine Stadt : USA
Aktuelle Nachrichten Aktuelle Nachrichten   Meist besucht Meist besucht   Beste Bewertung Beste Bewertung
Buchtipp: Ariz Guzman präsentiert die vegane karibische Küche
Berlin: Bei Rausch wird kulinarisch Weihnachten gefeiert
Schloss Diedersdorf: Weihnachtsmarkt im Café Schlossbäckerei öffnet am Wochenende
Hohe Kundenzufriedenheit: Klüh Catering ist Branchen-Champion
100 Jahre Weihnachtszauber: Coca-Cola feiert mit neuer Kampagne

Für das Gastgewerbe: Metro startet erstmals emotionale Werbekampagne

Für das Gastgewerbe: Metro startet erstmals emotionale Werbekampagne
Foto: Metro Deutschland

Düsseldorf. Die Auswirkungen der weltweiten Corona-Pandemie haben auch das Gastgewerbe hart getroffen. Für die kommenden Monate ist eine Verbesserung der Situation nicht zu erwarten. Aus diesem Grund startet das Großhandelsunternehmen Metro Deutschland erstmals in der Unternehmensgeschichte eine umfangreiche Werbekampagne zur Weihnachtszeit. Mit der Kampagne „Gönnt Eurer Küche eine Pause“ richtet sich das Unternehmen an alle Menschen mit dem Appell, an den Festtagen das Lieblingsmenü bei einem lokalen Gastronomen oder Restaurant zu bestellen. Mit dieser Aktion will der Konzern seine Millionen Restaurant-, Hotel- und Catering-Kunden in aller Welt unterstützen.

Kern der Kampagne ist ein emotionales Video, das alle Menschen dazu animieren soll, ihr Festtagsmenü bei einem lokalen Gastronomie- oder Restaurantbetrieb zu bestellen. Damit soll den unzähligen Gastronomen mehr Geschäft und Umsatz in der Weihnachtszeit verschafft werden.Die Kampagne wird in bis zu 18 Ländern über verschiedene Media-Kanäle, wie Internet, Social Media oder TV ausgestrahlt. Der ca. 1,20 Minuten lange Spot zeigt in starken Bildern die Erfahrungen einer typischen Familie in den letzten Monaten. Das Leben in der Lockdown Realität findet fast ausschließlich in den eigenen vier Wänden statt: Home Office, Home Schooling, Kochen, Sport, etc. Gutes Essen, Vorbereitungen für die Festtage und gemeinsame Quality-Time bleiben vielfach auf der Strecke. Die Kernaussage des Videos lautet daher: Gönn der heimischen Küche eine Pause und somit deiner Familie gemeinsame Zeit, indem du dir dein Weihnachtsmenü vom Profi kochen lässt. Damit tust du etwas Gutes für die Gastronomie und dich. Der Spot ist ab dem 17. November in Deutschland unter dem Hashtag #GönntEurerKücheEinePause über Social Media Kanäle und im Internet zu sehen. Auch international wird geworben: Diese Kampagne steht unter dem Titel #GIVEYOURKITCHENABREAK und startet parallel in Deutschland, Portugal, Italien und Polen sowie im Laufe der Woche in weiteren Ländern.

Seit Beginn der Corona-Krise setzt sich der Großhändler für das Gastgewerbe und die Veranstaltungsbranche ein. Beispielsweise mit digitalen Lösungen zur Gästeregistrierung in Restaurants, Möglichkeiten zum Online Ordering von Speisen als Takeaway Lösung sowie einer Vielzahl von anderen Angeboten, individuellen Beratungslösungen und Hilfestellungen zur Überbrückung des temporären Lockdowns. Zudem rief der Großhändler bereits früh mit Initiativen wie #WirSindGekommenUmZuBleiben oder #restartGastro öffentlich zur Unterstützung der Gastronomie auf und machte auf ihre schwierige Lage aufmerksam. 

featured

Kommentare

Dieser News Beitrag wurde noch nicht kommentiert. Machen Sie den Anfang!
Ihr Kommentar
Name
E-Mail
Um ein Kommentar zu speichern, müssen zur Sicherheit die Buchstaben der grünen Box in das weiße Feld darunter geschrieben werden.
Kommentieren
follow us on twitter

Nach Nachrichten suchen

Empfehlungen

Presseverteiler

Wenn Sie wollen, dass wir auch über Sie berichten, dann nehmen Sie uns in Ihren Presseverteiler auf. news(at)gastro.de

Freunden senden

Info über Autor

Benutzername  cl
E-Mail  carolinelang@me.com

Schlagworte

Umfrage

Fachzeitschriften

Welche dieser Fachzeitschriften lesen Sie regelmäßig um sich über News in Gastronomie und Hotellerie zu informieren?









Bitte Anmelden oder Registrieren