Gastro
WAS?  
WO?  
USA »
Stadt ( Region ) » [Stadt ändern]
 
Meine Stadt : USA
Aktuelle Nachrichten Aktuelle Nachrichten   Meist besucht Meist besucht   Beste Bewertung Beste Bewertung
Deutsche Hospitality: Treueprogramm bietet Marken übergreifendes System
Buchtipp: Ariz Guzman präsentiert die vegane karibische Küche
Berlin: Bei Rausch wird kulinarisch Weihnachten gefeiert
Schloss Diedersdorf: Weihnachtsmarkt im Café Schlossbäckerei öffnet am Wochenende
Hohe Kundenzufriedenheit: Klüh Catering ist Branchen-Champion

Virtuelles Schmankerl: TV-Koch Mirko Reeh bietet festlichen Online-Kochkurs an

Virtuelles Schmankerl: TV-Koch Mirko Reeh bietet festlichen Online-Kochkurs an
Foto: Mirko Reeh

Frankfurt. In Corona-Zeiten sind herkömmliche Kochkurse leider nicht so ohne weiteres möglich. Da heißt es dann kreativ werden. Das hat sich auch Mirko Reeh gedacht. Der bekannte Koch bietet am 5. Dezember um 19 Uhr einen weihnachtlichen Online-Kochkurs an. Unter der Anleitung des erfahrenen Küchenchefs kann man dann ein besonders Festtagsmenü zaubern. 

Auf dem Programm steht ein weihnachtliches Menü für vier Personen in drei Gängen. Alles, was man dazu braucht wird per Post von den Partnern Edeka/ScheckIn und Frischeparadies geliefert. Die einzelnen Gerichte hören sich vielsversprechend an: Zum Auftakt gibt es ein getrüffeltes Maronencremesüppche,. Im Hauptgang serviert Reeh gefülltes Hühnchen/Poularden Brust mit frischen Kräutern, mediterranes Risotto und dunkles Sößchen. Als süßer Abschluss steht ein Pflaumen Crumble auf dem Programm. Und als kleines Extra ist auch eine Flasche Wein von Weingut Peter Flick, die auf den Hauptgang abgestimmt ist, mit dabei. Der Winzer wird ausserdem  zugeschaltet und liefert Wissenswertes zum Wein.  

Damit auch jeder einzelne Schritt gut zu erkennen ist, sind drei Kameras und mehrere leistungsstarke Mikros auf den kreativen Koch gerichtet. Dazu gibt es eine Chatfunktion, so dass sich die Teilnehmer mit Mirko unterhalten und Fragen stellen können. Die Anwendung läuft über „Zoom“ und ist bis zu einer Anzahl von 100 Gästen ausgelegt. Die Anmeldekosten für das Online-Event betragen 129 Euro plus 10,90 Euro Versandkosten. Anmeldungen werden per E-Mail oder telefonisch angenommen. 

featured

Kommentare

Dieser News Beitrag wurde noch nicht kommentiert. Machen Sie den Anfang!
Ihr Kommentar
Name
E-Mail
Um ein Kommentar zu speichern, müssen zur Sicherheit die Buchstaben der grünen Box in das weiße Feld darunter geschrieben werden.
Kommentieren
follow us on twitter

Nach Nachrichten suchen

Empfehlungen

Presseverteiler

Wenn Sie wollen, dass wir auch über Sie berichten, dann nehmen Sie uns in Ihren Presseverteiler auf. news(at)gastro.de

Freunden senden

Info über Autor

Benutzername  cl
E-Mail  carolinelang@me.com

Schlagworte

Umfrage

Fachzeitschriften

Welche dieser Fachzeitschriften lesen Sie regelmäßig um sich über News in Gastronomie und Hotellerie zu informieren?









Bitte Anmelden oder Registrieren