Gastro
WAS?  
WO?  
Malaysia »
Stadt ( Distrito Nacional ) » [Stadt ändern]
 
Other
Aktuelle Nachrichten Aktuelle Nachrichten   Meist besucht Meist besucht   Beste Bewertung Beste Bewertung
WMF Professional Coffee Machines: Jordanisches Unternehmen setzt auf deutsche Qualität
Nutri-Score: Iglo sieht sich als Vorreiter
Koch des Jahres: Aramark-Mitarbeiter geht an den Start
Gold Ochsen: Jahrgangsbier 2020 ist das Kristallweizen Doppelbock
Pepsico: Getränkehersteller will Gastronomen zum Wechsel bewegen

Mixology Bar Awards 2021: Top-Auszeichnungen für Kinly Bar & Co.

Mixology Bar Awards 2021: Top-Auszeichnungen für Kinly Bar & Co.
Foto: Meininger Verlag

Neustadt a.d. Weinstraße. Die aufgrund der Corona-Einschränkungen erstmals in einer digitalen Zeremonie verliehenen Mixology Bar Awards gehen in diesem Jahr unter anderem nach Frankfurt am Main, Bremen und Freiburg im Breisgau. Unter dem Motto „The Reboot Edition“ würdigen die „Oscars“ der deutschsprachigen Bar-Branche "Bars und Personen, die sich mit Mut, Kreativität und Innovationskraft gegen die Krise gestemmt haben."

Insgesamt wurden sieben Preisträger ausgezeichnet. Darunter drei Bars, die sich ab sofort die schwarzen Glastrophäen auf den Tresen stellen können: Lemon Lounge (Bremen), The Kinly Bar (Frankfurt) und One Trick Pony in Freiburg.

Die Bremer Lemon Lounge erhält den Award „Das Konzept in Flaschen“: Inhaber Mario Ippen gelang es innerhalb kürzester Zeit, nicht nur einen Lieferservice für „Bottled Cocktails“ zu etablieren, sondern auch daraus ein eigenständiges Geschäft zu entwickeln. Jetzt ist seine Bar als zertifizierter Lebensmittelproduzent zugelassen.

Für ihr derzeit entstehendes, umfangreiches Urban-Gardening-Konzept erhält die Kinly Bar aus Frankfurt den Award für „Nachhaltigkeit & Bildung“. Die beiden Betreiber René Soffner und Johannes Möhring betreiben eine kultivierte Gartenlandschaft als Research-Center und beschreiten damit völlig neue Wege. So erzeugen einen Teil ihrer Bar-Produkte selbst.

Der Award für“Strategie & Zukunft“ geht an das One Trick Pony in Freiburg: Trotz der widrigen Gesamtlage haben Andreas Schöler und Boris Gröner ihr geplantes Projekt „Chin Chin Shop“ erfolgreich lanciert. Künftig betreiben sie nicht nur eine Bar, sondern ein Spirituosenfachgeschäft samt Barwerkzeugen, eigenen Kunstdrucken sowie Bottled Drinks, die europaweit versendet werden: Tastings, Workshops und Events ergänzen das Portfolio.

Weitere vier Mixology Bar Awards verlieh die Mixology-Redaktion außerdem als sogenannte „Community-Preise“ an weitere Instanzen der Szene, die im Laufe von Krise, Lockdown und Reboot in unterschiedlichen Bereichen zur Entwicklung und Rehabilitation der Fachszene beigetragen haben. So wurde die Berliner Barbetreiberin Susanne Baró Fernández für ihre unablässige Aufbereitung juristischer und administrativer Themen mit dem Titel „Leuchtturm“ ausgezeichnet, während der Kölner Unternehmer und Bartender Stephan Hinz für die Bartender-Lern-App „Know-How“ zum „Navigator“ gekürt wurde. Den Preis als „Ausguck“ sichert sich Bert Jachmann mit seinem Festival „Liquid Market Vienna“, das Charity-Projekt „Quarantini Social Dry Gin“ wird als „Rettungsboot“ prämiert, mit dem die Destillerie Kaltenthaler und die Agentur Gegenwart die Barbranche aktiv unterstützen.

featured

Kommentare

Dieser News Beitrag wurde noch nicht kommentiert. Machen Sie den Anfang!
Ihr Kommentar
Name
E-Mail
Um ein Kommentar zu speichern, müssen zur Sicherheit die Buchstaben der grünen Box in das weiße Feld darunter geschrieben werden.
Kommentieren
follow us on twitter

Nach Nachrichten suchen

Empfehlungen

Presseverteiler

Wenn Sie wollen, dass wir auch über Sie berichten, dann nehmen Sie uns in Ihren Presseverteiler auf. news(at)gastro.de

Freunden senden

Info über Autor

Benutzername  cl
E-Mail  carolinelang@me.com

Schlagworte

Umfrage

Fachzeitschriften

Welche dieser Fachzeitschriften lesen Sie regelmäßig um sich über News in Gastronomie und Hotellerie zu informieren?









Bitte Anmelden oder Registrieren