Gastro
WAS?  
WO?  
USA »
Stadt ( Region ) » [Stadt ändern]
 
Meine Stadt : USA
Aktuelle Nachrichten Aktuelle Nachrichten   Meist besucht Meist besucht   Beste Bewertung Beste Bewertung
Burger: Hans im Glück eröffnet in Erfurt
Zarte Angelegenheit: Milka kooperiert mit Rapper Nimo
Steigenberger Frankfurter Hof: Jana Ristau ist neue Chef Patissière
Energy-Drinks: Rockstar präsentiert neue Range mit Hanfsamenextrakt
Portugal: World of Wine empfängt erneut Gäste

Noma holt den Hattrick: bestes Restaurant der Welt

Foto: World’s 50 Best Restaurants sponsored by S.Pellegrino & Acqua Panna

London. Das Restaurant „Noma“ in Kopenhagen ist zum dritten Mal in Folge als bestes Restaurant der Welt ausgezeichnet worden. René Redzepi und sein Team nahmen die Auszeichnung während des 10-jährigen Jubiläums der von S.Pellegrino und Acqua Panna gesponserten „World's 50 Best Restaurant Awards“ in Empfang. Redzepi gilt als besonderer Vertreter der sogenannten neuen nordischen Küche. Das „Noma“ habe seine Spitzenposition dank der innovativen Kochkünste Redzepis sowie seiner Liebe zum Detail abermals verteidigen können, heißt es in einer Pressemitteilung des Deutschen Pressestern. Das Wiener Steirereck heimste den neuen Slow Food UK Award ein, der von Highland Park Single Malt Whisky gesponsert wird und Köche und Restaurants honoriert, die Kleinerzeuger und nachhaltige Qualitätsprodukte unterstützen. Das österreichische Restaurant verbesserte sich im diesjährigen Ranking zudem um elf Plätze und landete auf Rang elf. Das Steirereck verfügt über eine Weinkarte mit 35.000 Weinen sowie eine Panorama-Aussicht auf den Wienfluss.

William Drew, Herausgeber der Zeitschrift Restaurant: „Eine speziell einberufene Jury hat die 50 besten Restaurants anhand der Grundsätze der Slow-Food-Bewegung – wie regionale Herkunft, Tradition, Nachhaltigkeit und Wiederbelebung vergessener Nahrungsmittel – bewertet und Heinz Reitbauers Steirereck in Wien lag letztlich an der Spitze. Das Restaurant befindet sich im zentral gelegenen Wiener Stadtpark und sein Engagement für regionale Erzeugnisse ist ebenso bemerkenswert wie die Verwendung historischer Zutaten und Rezepte und die Förderung der Nachhaltigkeit entlang der gesamten Nahrungskette.“

Europa blieb auch in diesem Jahr der dominierende Erdteil auf der Liste der „World's 50 Best Restaurants“. Die deutschen Restaurants Aqua (Wolfsburg) und Vendôme (Bergisch Gladbach) belegen die Plätze 22 und 23. Den „Highest New Entry Award“ (bester Neueinsteiger) sicherte sich Heston Blumenthals Dinner in London mit Platz neun.

featured

Kommentare

Dieser News Beitrag wurde noch nicht kommentiert. Machen Sie den Anfang!
Ihr Kommentar
Name
E-Mail
Um ein Kommentar zu speichern, müssen zur Sicherheit die Buchstaben der grünen Box in das weiße Feld darunter geschrieben werden.
Kommentieren
follow us on twitter

Nach Nachrichten suchen

Empfehlungen

Presseverteiler

Wenn Sie wollen, dass wir auch über Sie berichten, dann nehmen Sie uns in Ihren Presseverteiler auf. news(at)gastro.de

Freunden senden

Info über Autor

Benutzername  mb
E-Mail  bohlaender@gastro.de

Schlagworte

Umfrage

Fachzeitschriften

Welche dieser Fachzeitschriften lesen Sie regelmäßig um sich über News in Gastronomie und Hotellerie zu informieren?









Bitte Anmelden oder Registrieren