Gastro
WAS?  
WO?  
Malaysia »
Stadt ( Distrito Nacional ) » [Stadt ändern]
 
Other
Aktuelle Nachrichten Aktuelle Nachrichten   Meist besucht Meist besucht   Beste Bewertung Beste Bewertung
Metro Preis für nachhaltige Gastronomie: place to V ist Nummer 1
FH Münster: Studentin gewinnt Campus-Preis des Verbandes der Ernährungswirtschaft
Royal Palm Beachcomber Luxury Mauritius: Lignac exportiert sein Restaurant
Indischer Ozean: Constance Hotels & Resorts erhalten World Luxury Hotel Awards
Gault-Millau-Schweiz: Badrutt's Palace Hotel ergattert 77 Punkte

TV-Tipp: Der Dauerkoch – Johann Lafer zwischen Stress und Sternen

Das Zweite Deutsche Fernsehen (ZDF) zeigt auf seinem Infokanal am Dienstag, den 9. Februar 2010 um 21.00 Uhr einen Bericht über den Koch Johann Lafer. Johann Lafer ist ständig auf Achse. Sein Terminkalender ist auf Monate verplant. Um 7:30 Uhr beginnt der Tag: Joggen mit dem Familienhund. 8:30 Uhr - Wochenplanbesprechung mit den Mitarbeitern. Parallel wird eine Weinverkostung auf der Stromburg vorbereitet - der Sternekoch bespricht den Kochkurs für den nächsten Tag - dann geht es nach Frankfurt. Verhandlungsgespräch über das Catering für eine Großveranstaltung. Abstecher zu einer Kaufhauskette, die Lafers Confisserie vertreibt - die Pralinen werden nicht richtig gelagert. Johann Lafer ärgert sich. Wieder zurück in Guldental schafft es der Geschäftmann endlich mal wieder mit der Familie zu grillen. Ein seltenes Vergnügen.

Johann Lafer ist mehr als nur ein TV-Koch. Seit Jahrzehnten gehört er zu Deutschlands Spitzenköchen und er hat Kapital aus seinem Handwerk geschlagen: In seiner Kochschule Table D'Or nehmen jährlich 800 Hobbyköche an den Kursen teil. Er hat Werbeverträge mit Villeroy & Boch, WMF, Krups, Weber Grill, Tee Gschwender, Lindt und allmilmö. In seiner Johann Lafer Edition gibt er unter anderem Töpfe, Gewürze oder Essig heraus. Lange vor Jamie Oliver machte er seinen Namen zur Marke. Wir begleiten den Sternekoch und Geschäftsmann bei seinen Terminen - schauen hinter die Kulissen beim Catering für ein Oldtimerrennen - blicken in die Töpfe bei einem Galadiner auf der Stromburg und reisen mit Johann Lafer in seine Heimat, die Steiermark.

Was heißt es, ein Sterne-Restaurant zu führen und gleichzeitig im Fernsehen dauerpräsent zu sein? Wie hält man die Balance zwischen Spitzengastronomie und Massenpopularität? Was steckt hinter dem Lächeln, das von Journalisten gerne mal als Skilehrergrinsen tituliert wird? Und wie schafft es der Sternekoch, diesen Dauerstress durchzuhalten? Ein Film von Stefanie Wolf.

Kommentare

Dieser News Beitrag wurde noch nicht kommentiert. Machen Sie den Anfang!
Ihr Kommentar
Name
E-Mail
Um ein Kommentar zu speichern, müssen zur Sicherheit die Buchstaben der grünen Box in das weiße Feld darunter geschrieben werden.
Kommentieren
follow us on twitter

Nach Nachrichten suchen

Empfehlungen

Presseverteiler

Wenn Sie wollen, dass wir auch über Sie berichten, dann nehmen Sie uns in Ihren Presseverteiler auf. news(at)gastro.de

Freunden senden

Info über Autor

Benutzername  mb
E-Mail  bohlaender@gastro.de

Schlagworte

Umfrage

Fachzeitschriften

Welche dieser Fachzeitschriften lesen Sie regelmäßig um sich über News in Gastronomie und Hotellerie zu informieren?









Bitte Anmelden oder Registrieren