Gastro
WAS?  
WO?  
Malaysia »
Stadt ( Distrito Nacional ) » [Stadt ändern]
 
Other
Aktuelle Nachrichten Aktuelle Nachrichten   Meist besucht Meist besucht   Beste Bewertung Beste Bewertung
Zum 11. Mal: Störtebeker Braumanufaktur erhält Bundesehrenpreis
Deutscher Brauerbund: Julia Klöckner ist Botschafterin des Bieres
Bookatable by Michelin Umfrage zur WM: Public Viewing im Restaurant ist beliebt
Coca-Cola Deutschland: Michael Willeke wird neuer Marketing Director
Flughafen Frankfurt: Casualfood startet neues Konzept Brezel Lovers

Bananen: Öko-Test rät zum Kauf von Bio-Bananen mit Fairtrade-Siegel

Bananen: Öko-Test rät zum Kauf von Bio-Bananen mit Fairtrade-Siegel
Foto: Öko-Test

Frankfurt. Wer sich gerne gesund und bewusst ernähren möchte, der greift gerne und oft zu Obst. Doch beim Kauf von Bananen ist Vorsicht geboten. Öko-Test Magazin hat für die aktuelle Januar-Ausgabe Bananen von 22 Anbietern  auf Pestizide untersuchen lassen. Und kam zu keinem guten Ergebnis. So stecken konventionelle Bananen voller Pestizide. Einzig Bio-Bananen konnten im Test überzeugen. 

Bei den konventionellen Produkten stieß das Labor nahezu durchweg auf Schadstoffe. So enthalten fast alle die bedenklichen Pestizide Imazalil und/oder Bifenthrin. Diese sind laut dem europäischen Gefahrenstoffrecht möglicherweise krebserzeugend. 

Da die Bananen ungeschält untersucht wurden, befindet sich vermutlich ein erheblicher Teil der Pestizide in und auf der Schale, also nicht im essbaren Anteil. Die Bio-Produkte sind dagegen fast immer frei von Rückständen; nur bei dem Bio-Produkt eines Discounters stellte das Labor zwei Pestizide in Gehalten über dem Bio-Orientierungswert fest.

Auch die Gesundheitsrisiken für die Arbeiter beim Anbau der Bananen werden von Öko-Test bemängelt. So seien die Arbeiter nicht immer ausreichend geschützt und kämen mit den Schadstoffen in Berührung. Das habe auch die Studie einer österreichischen Ärzteorganisation zu Bananenplantagen in Ecuador aufgezeigt. 

Öko-Test kritisiert weiterhin die schlechten Arbeitsbedingungen und Löhne, die manchmal noch nicht einmal existenzsichernd seien. Aus diesen Gründen rät das Magazin den Verbrauchern daher, Bio-Bananen mit dem Fairtrade-Siegel zu kaufen. Das Label garantiert laut dem Magazin, dass die Produzenten angemessene Preise erhalten und unter fairen Bedingungen arbeiten. Das Siegel der Rainforest Alliance, mit dem viele konventionelle Bananen ausgezeichnet sind, erachtet das Verbrauchermagazin hingegen als weniger umfassend. Es stehe lediglich für die Einhaltung 

featured

Kommentare

Dieser News Beitrag wurde noch nicht kommentiert. Machen Sie den Anfang!
Ihr Kommentar
Name
E-Mail
Um ein Kommentar zu speichern, müssen zur Sicherheit die Buchstaben der grünen Box in das weiße Feld darunter geschrieben werden.
Kommentieren
follow us on twitter

Nach Nachrichten suchen

Empfehlungen

Presseverteiler

Wenn Sie wollen, dass wir auch über Sie berichten, dann nehmen Sie uns in Ihren Presseverteiler auf. news(at)gastro.de

Freunden senden

Info über Autor

Benutzername  cl
E-Mail  carolinelang@me.com

Schlagworte

Umfrage

Fachzeitschriften

Welche dieser Fachzeitschriften lesen Sie regelmäßig um sich über News in Gastronomie und Hotellerie zu informieren?









Bitte Anmelden oder Registrieren