Gastro
WAS?  
WO?  
Malaysia »
Stadt ( Distrito Nacional ) » [Stadt ändern]
 
Other
Aktuelle Nachrichten Aktuelle Nachrichten   Meist besucht Meist besucht   Beste Bewertung Beste Bewertung
Lidl: Fruchtschule startet mit Ernährungswerkstatt ins neue Schuljahr
Blend Republic: Start-up bringt Kaffee, der schön machen will, heraus
Marché International: Restaurantkette wird ausgezeichnet
Verkostung: Weingut J. Neus präsentiert Spätburgunder
Vegane Produkte: Lidl geht auf Next Level Meat Roadshow

Dessertkünstler: Sebastian Kraus ist Patissier des Jahres

Dessertkünstler: Sebastian Kraus ist Patissier des Jahres
Foto: Melanie Bauer

Köln.  Fünf Männer und eine Frau kämpften am vergangenen Sonntag im Rahmen der Ernährungsmesse Anuga in Köln im Live-Wettbewerb um den Titel „Patissier des Jahres“. Durchsetzen konnte sich dabei Sebastian Kraus vom Restaurant Purs** in Andernach. Auf dem zweiten Platz landete Matthias Fehr, Swiss Pastry Design, Bern (CH). Den dritten Platz konnte Roman Schäfer aus dem Restaurant Speisemeisterei Bayer und Scholz GmbH*, Stuttgart, für sich verbuchen. 

Sechs professionelle Dessertkünstler hatten sich gegen 100 weitere Bewerbungen durchgesetzt und sich direkt für das Finale und für den Kampf um den Titel qualifiziert. Die Finalisten waren Matthias Fehr – Stellvertretender Produktionsleiter Swiss Pastry Design - Bern (CH) Myriam Isler – Demi Chef de Partie Patisserie Restaurant Lakeside*, The Fontenay - Hamburg (DE) Christian Kramer – Demi Chef de Partie Gusto, Villa Kennedy a Rocco Forte Hotel - Frankfurt (DE) Sebastian Kraus – Chef Patissier PURS** - Andernach (DE) Marcel Meining - Souschef Brückenbaron/ Baron.ess - Bolzhausen (DE) Roman Schäfer – Chef Patissier Speisemeisterei Bayer & Scholz GmbH* - Stuttgart (DE) 

Ihre Menüs folgten alle demselben Prinzip: 

Ein Drei-Komponenten-Dessert (6 Teller) aus Olivenöl, Quitte & Valrhona Jivara Ein Freestyle-Dessert (6 Teller) Ein/e Freestyle-Praline/Petit Four (15 Stk.) Auch beim Finale bewertete eine internationale Fachjury unter dem Vorsitz des Präsidenten Pierre Lingelser (Spitzenpatissier, Scheck-In Manufaktur Achern) die Leistungen der Teilnehmer. 

Mit dem besonderen Etwas setzte sich Sebastian Kraus aus dem Restaurant PURS** in Andernach neben Assistent Yannick Noack durch. Er erhält mit dem Sieg zudem ein Preisgeld in Höhe von 3.000 Euro. 

„Alle Teilnehmer haben eine sehr gute Leistung erbracht. Es waren Kombinationen dabei, die man ganz sicher nicht jeden Tag trifft und genau das macht einen Patissier des Jahres aus. Sebastian hat mit seiner Kombination aus Tom Kha Gai, Ananas und Kalamansi Mut bewiesen und unsere Gaumen ins Staunen gebracht, deshalb hat er den Sieg auch sehr verdient. Ich hatte Gänsehaut,“, fasste Juror und Sternekoch Christian Sturm-Willms, Yunico* (Bonn), zusammen. . 

Auch beim diesjährigen Finale gab es für die Finalisten neben dem Titel auch Sonderpreise zu gewinnen. Sponsor Valrhona prämierte die beste Kreativität in der Nachspeise, welche von der Jury bewertet wurde. Für Gewinner Sebastian Kraus und seinen Assistenten Yannick Noack geht es somit als VIPs nach Lyon zum World Hospitality and Food Service Event Sirha in 2021. 

Ein passendes Rahmenprogramm durfte bei dem süßen Finale nicht fehlen. Directeur de la création de la Maison Valrhona - Frédéric Bau - lud ein, ihn auf dem Weg seiner süßen Künste zu begleiten. Er zeigte eindrucksvoll, wie er ein Rezept um Tulakalum Schokolade aus Belize mit seinem einzigartigen Stil auf verschiedene Art und Weise in Szene setzt. Die Zuschauer waren begeistert von seinen Kreationen. 



 


featured

Kommentare

Dieser News Beitrag wurde noch nicht kommentiert. Machen Sie den Anfang!
Ihr Kommentar
Name
E-Mail
Um ein Kommentar zu speichern, müssen zur Sicherheit die Buchstaben der grünen Box in das weiße Feld darunter geschrieben werden.
Kommentieren
follow us on twitter

Nach Nachrichten suchen

Empfehlungen

Presseverteiler

Wenn Sie wollen, dass wir auch über Sie berichten, dann nehmen Sie uns in Ihren Presseverteiler auf. news(at)gastro.de

Freunden senden

Info über Autor

Benutzername  cl
E-Mail  carolinelang@me.com

Schlagworte

Umfrage

Fachzeitschriften

Welche dieser Fachzeitschriften lesen Sie regelmäßig um sich über News in Gastronomie und Hotellerie zu informieren?









Bitte Anmelden oder Registrieren