Gastro
WAS?  
WO?  
USA »
Stadt ( Region ) » [Stadt ändern]
 
Meine Stadt : USA
Aktuelle Nachrichten Aktuelle Nachrichten   Meist besucht Meist besucht   Beste Bewertung Beste Bewertung
Limitiert: Markus Schneider präsentiert Johanniskreuz Chardonnay QbA
FH Münster: Oecotrophologie-Studentin kämpft gegen Lebensmittelverschwendung
Buchtipp: Die Pilzküche präsentiert kulinarische Vielfalt der Gewächse
Foodtopia Frankfurt: Bigchefs eröffnet im September erstes Lokal in Deutschland
Premium Tequila: Sonderedition wurde von mexikanischen Ex-Häftlingen gestaltet

Erziehung vom Discounter: Lidl-Fruchtschule startet erneut

Erziehung vom Discounter: Lidl-Fruchtschule startet erneut
Foto: Lidl Deutschland

Neckarsulm. Auch im Schuljahr 2019/2020 macht Lidl Schule in rund 200 Grundschulklassen: noch bis zum 30. August können sich interessierte Lehrer mit ihren Grundschulklassen für die vierte Runde der Lidl-Fruchtschule in Zusammenarbeit mit dem Verein „5 am Tag“ bewerben. 

Im Rahmen dieses Ernährungsbildungsprojekts besuchen ab September wieder 20 qualifizierte Ernährungsfachkräfte dritte und vierte Schulklassen, um den Kindern in zwei Schulstunden spielrisch eine ausgewogene Ernährung mit Gemüse und Obst näher zu bringen. Seit demm vergangenen Jahr lernen die Schüler außerdem in einem Exkurs, dass das Thema Artenvielfalt und insbesondere der Schutz von Wildbienen sowie anderen blütenbesuchenden Insekten für die Ernährung eine wichtige Rolle spielen. Damit die Umsetzung der Theorie in die Praxis gelingt, bereiten die Schüler Obstspieße zu, mixen Smoothies und erhalten Informationsmaterial, eine Lunchbox und eine Blumensamen-Mischung. Durch das Aussäen der bienenfreundlichen Samenmischung, die überwiegend heimische, mehrjährig wachsende und besonders nektarreiche Wildblumenarten beinhaltet, können die Kinder aktiv zum Bienenschutz beitragen können.

Mit der Lidl-Fruchtschule unterstützt der Discounter seit 2016 den Verein „5 am Tag“, der sich für eine ausgewogene Ernährung mit täglich mindestens fünf Portionen Gemüse und Obst einsetzt. Die beiden Kooperationspartner haben in den zurückliegenden drei Jahren 15.000 Schüler in 600 Schulklassen besucht und über bewusste Ernährung sowie seit letztem Jahr zum Thema Artenschutz informiert. Da Essgewohnheiten in den ersten zehn Lebensjahren geprägt werden, ist es wichtig, Kinder schon früh für das Thema zu sensibilisieren. Gemüse und Obst enthalten viele lebensnotwendige und gesundheitsfördernde Vitamine, Mineral- oder sekundäre Pflanzenstoffe und können verzehrt dabei helfen, die Gesundheit zu fördern, das Krebsrisiko zu senken sowie Übergewicht und Krankheiten, beispielsweise Herz-Kreislaufschwäche und Diabetes vorzubeugen.

featured

Kommentare

Dieser News Beitrag wurde noch nicht kommentiert. Machen Sie den Anfang!
Ihr Kommentar
Name
E-Mail
Um ein Kommentar zu speichern, müssen zur Sicherheit die Buchstaben der grünen Box in das weiße Feld darunter geschrieben werden.
Kommentieren
follow us on twitter

Nach Nachrichten suchen

Empfehlungen

Presseverteiler

Wenn Sie wollen, dass wir auch über Sie berichten, dann nehmen Sie uns in Ihren Presseverteiler auf. news(at)gastro.de

Freunden senden

Info über Autor

Benutzername  cl
E-Mail  carolinelang@me.com

Schlagworte

Umfrage

Fachzeitschriften

Welche dieser Fachzeitschriften lesen Sie regelmäßig um sich über News in Gastronomie und Hotellerie zu informieren?









Bitte Anmelden oder Registrieren