Gastro
WAS?  
WO?  
USA »
Stadt ( Region ) » [Stadt ändern]
 
Meine Stadt : USA
Aktuelle Nachrichten Aktuelle Nachrichten   Meist besucht Meist besucht   Beste Bewertung Beste Bewertung
Le Méridien München: Stefanie Kristensen ist neue General Managerin
BIOwelt Award 2024: Dottenfelderhof wurde ausgezeichnet
Bordverpflegung: Emirates serviert mehr als 77 Millionen Mahlzeiten pro Jahr
Kempinski Hotels: COOs Xavier Destribats und Timur Sentuerk mit neuen Verantwortungsbereichen
Lebensmittel-Start-up: Tupu setzt auf urbanen Pilzanbau

Frankfurt: Ristorante Brighella spendet an den HBRS

Gefällt mir gut (1)
Gefällt mir nicht (0)
Erstellt am 23.11.2023
tag
Frankfurt: Ristorante Brighella spendet an den HBRS
Foto: Ristorante Brighella
Frankfurt am Main. Das Ristorante Brighella übergab eine Spende von 10.460 Euro an den Hessischen Behinderten- und Rehabilitations-Sportverband (HBRS). Die Spende, symbolisch in einer Badekappe präsentiert, ist das Ergebnis einer erfolgreichen Trüffelauktion, die das Restaurant kürzlich veranstaltete und zeigt das Engagement des Restaurants für den Sport und die Förderung junger Talente.

Die Spende wurde im Rahmen einer Trüffelauktion im Ristorante Brighella gesammelt und durch die Großzügigkeit des Unternehmerehepaars Breidert auf 10.460 € verdoppelt, deren Tochter Elva als Para-Schwimmerin am Jugend-Länder-Cup 2024 teilnehmen wird. Die Spende aus der Trüffelauktion wird zur Unterstützung des Jugend-Länder-Cups 2024 in Hessen verwendet, einem wichtigen Sportereignis für junge Athlet:innen mit Behinderung, ähnlich den Paralympics.
Elva Breidert (11), Para-Schwimmerin, sagt: "Sport hat mir gezeigt, dass Grenzen nur im Kopf existieren. Diese Spende gibt mir und anderen jungen Athleten neue Möglichkeiten und Hoffnung."

Ines Pokrein hat die Projektleitung für die Durchführung des Jugend-Länder-Cup 2024 in Hessen beim HBRS: „Wir sind dem Ristorante Brighella und der Familie Breidert zutiefst dankbar. Diese Spende ermöglicht es uns, den Jugend-Länder-Cup 2024 zu einem unvergesslichen Ereignis für junge Athlet:innen mit Behinderung zu machen.“ Mario Borazio (Ristorante Brighella) ergänzt:
„Unsere Leidenschaft für exzellente Küche geht Hand in Hand mit unserem sozialen Engagement. Diese Spende ist ein Ausdruck unserer Verbundenheit mit der Gemeinschaft und unserem Wunsch, etwas zurückzugeben.“

Das Ristorante Brighella ist eine feste Größe in Frankfurts Gastronomieszene. Das Lokal ist bekannt für sraffinierten italienischen Gerichte, seine beeindruckende Weinkarte und seine Leidenschaft für außergewöhnliche kulinarische Erlebnisse. 

featured

Kommentare

Dieser News Beitrag wurde noch nicht kommentiert. Machen Sie den Anfang!
Ihr Kommentar
Name
E-Mail
Um ein Kommentar zu speichern, müssen zur Sicherheit die Buchstaben der grünen Box in das weiße Feld darunter geschrieben werden.
Kommentieren
follow us on twitter

Nach Nachrichten suchen

Empfehlungen

Presseverteiler

Wenn Sie wollen, dass wir auch über Sie berichten, dann nehmen Sie uns in Ihren Presseverteiler auf. news(at)gastro.de

Freunden senden

Info über Autor

Benutzername  cl
E-Mail  carolinelang@me.com

Schlagworte

Umfrage

Fachzeitschriften

Welche dieser Fachzeitschriften lesen Sie regelmäßig um sich über News in Gastronomie und Hotellerie zu informieren?









Bitte Anmelden oder Registrieren