Gastro
WAS?  
WO?  
USA »
Stadt ( Region ) » [Stadt ändern]
 
Meine Stadt : USA
Aktuelle Nachrichten Aktuelle Nachrichten   Meist besucht Meist besucht   Beste Bewertung Beste Bewertung
Bio-Sortiment: Aldi Lieferantenstrategietag mit Philipp Lahm
Lieferservice: McDonald's packt Chill-Out-Bekleidung in die Tüte
Flitzer: Marché International überrascht Gewinnerinnen von Azubi-Mobil
Fermentation und mehr: Südkorea mit 69 Ausstellern auf der Anuga
CO2-Reduzierung: Schokoladenmuseum Köln wird ab sofort klimaneutral betrieben

Gaffels Fassbrause: alkoholfreier Durstlöscher

Gaffels Fassbrause: alkoholfreier Durstlöscher
Gaffels Fassbrause (Foto: gaffel.de)

Köln. Die Privatbrauerei Gaffel geht mit alkoholfreier Fassbrause auf den Markt. Das Unternehmen aus der rheinischen Metropole schreibt dem Produkt die Merkmale fruchtig-herb, vitaminreich, kalorienarm, isotonisch und erfrischend zu. Gaffels Fassbrause in der Geschmacksrichtung Zitrone ist das erste nichtalkoholische Produkt der Kölner Privatbrauerei, die sich vor allem mit Fassbier Kölsch einen Namen gemacht hat.

Ab sofort ist das Getränk in Handel und Gastronomie erhältlich. Die Fassbrause wurde gemeinsam mit der Agentur husemarketing entwickelt. „Wir sind zu 100 Prozent Brauer“, betont Reiner Radke, Geschäftsleitung Technik und Produktion. „Und das bleiben wir auch. Denn Gaffels Fassbrause wird in einem ganzheitlichen Prozess mit Hopfen, Malz und Fruchtingredienzien nach dem Prinzip der unterbrochenen, kalten Gärung gebraut. Die Würze aus Bier- und Fruchtzutaten wird im Niedrigtemperaturbereich vergoren und vor der Umwandlung in Alkohol gestoppt.“

Das Erfrischungsgetränk nach neuartiger Rezeptur enthält natürliche Aromen, weiches Brauwasser, Calcium, Magnesium, Frucht- und Traubenzucker sowie Folsäure. Die Limonade ist leicht kohlensäurehaltig und reich an B+C-Vitaminen. Der kalorienarme Durstlöscher wird am besten bei einer Temperatur von 3 bis 6 Grad genossen. „Mit Gaffels Fassbrause betreten wir neue Pfade, ohne den traditionellen Weg zu verlassen. Wir haben unsere hohe Braukompetenz eingesetzt, um ein einzigartiges, alkoholfreies Erfrischungsgetränk zu brauen“, sagt Heinrich Philipp Becker, geschäftsführender Gesellschafter von Gaffel.

Erhältlich ist Gaffels Fassbrause über die Vertriebskanäle Lebensmitteleinzelhandel, Getränkemärkte, Tankstellen und Kiosk. Die 0,33 Liter Longneck-Flasche ist UV-geschützt und wird in den Mehrweg-Gebinden 24 x 0,33 Liter Kästen sowie in Sixpacks (Kasten und 1/4 Chep) angeboten.

Kommentare

Dieser News Beitrag wurde noch nicht kommentiert. Machen Sie den Anfang!
Ihr Kommentar
Name
E-Mail
Um ein Kommentar zu speichern, müssen zur Sicherheit die Buchstaben der grünen Box in das weiße Feld darunter geschrieben werden.
Kommentieren
follow us on twitter

Nach Nachrichten suchen

Empfehlungen

Presseverteiler

Wenn Sie wollen, dass wir auch über Sie berichten, dann nehmen Sie uns in Ihren Presseverteiler auf. news(at)gastro.de

Freunden senden

Info über Autor

Benutzername  mb
E-Mail  bohlaender@gastro.de

Schlagworte

Umfrage

Fachzeitschriften

Welche dieser Fachzeitschriften lesen Sie regelmäßig um sich über News in Gastronomie und Hotellerie zu informieren?









Bitte Anmelden oder Registrieren