Gastro
WAS?  
WO?  
USA »
Stadt ( Region ) » [Stadt ändern]
 
Meine Stadt : USA
Aktuelle Nachrichten Aktuelle Nachrichten   Meist besucht Meist besucht   Beste Bewertung Beste Bewertung
Limitiert: Markus Schneider präsentiert Johanniskreuz Chardonnay QbA
FH Münster: Oecotrophologie-Studentin kämpft gegen Lebensmittelverschwendung
Buchtipp: Die Pilzküche präsentiert kulinarische Vielfalt der Gewächse
Foodtopia Frankfurt: Bigchefs eröffnet im September erstes Lokal in Deutschland
Premium Tequila: Sonderedition wurde von mexikanischen Ex-Häftlingen gestaltet

Hotel Vier Jahreszeiten Hamburg: Song R. Lee ist Chefkoch im Nikkei Nine

Hotel Vier Jahreszeiten Hamburg: Song R. Lee ist Chefkoch im Nikkei Nine
Foto: Hotel Vier Jahreszeiten Hamburg

Hamburg. Ab sofort lenkt Song R. Lee die kulinarischen Geschicke des Restaurant Nikkei Nine  im Hotel Vier Jahreszeiten Hamburg. Er löst Ben Dayag als Chefkoch ab.  

Lee begann seine Karriere in Berlin. Der gebürtige Koreaner, den es im Alter von zehn Jahren mit seiner Mutter und Schwester nach Deutschland zog, fand den Einstieg in die kulinarische Welt zunächst bei einem kleinen Italiener, wo er nach kürzester Zeit als Küchenchef eingesetzt wurde. Hier entdeckte Lee seine Passion und entschloss sich, dieser folgend, den Grundstein seiner erfolgsversprechenden Laufbahn im Grand Hyatt Berlin zu legen. Dort erlernte er die hohe Kunst der japanischen Küche im Gourmetrestaurant Vox. Gemeinsam mit seinem Küchendirektor, Josef Eder, folgte 2010 ein kulinarischer Abstecher auf die MS Europa. Es folgt die Position des Küchenchefs. 2014 bekommt Lee die Chance, mit dem „Dae Mon“ das Konzept für das erste koreanische Fine Dining Restaurant zu entwickeln und dieses zu leiten. Nach kurzer Zeit findet sich seine Wirkungsstätte unter den 40 besten asiatischen Restaurants Deutschlands (Der Feinschmecker). 2015 wird Lee als Aufsteiger des Jahres der Berliner Meisterköche nominiert. 

Im Jahr 2016 folgt Cambridge – hier eröffnet Lee erfolgreich das „Sticks N Sushi“, wechselt danach wieder zurück nach Berlin um dort das erste deutsche Restaurant der Marke zu eröffnen, welches als Szene-Restaurant des Jahres nominiert wird (Berliner Meisterköche 2017). Nun geht es von der Spree an die Alster. 

featured

Kommentare

Dieser News Beitrag wurde noch nicht kommentiert. Machen Sie den Anfang!
Ihr Kommentar
Name
E-Mail
Um ein Kommentar zu speichern, müssen zur Sicherheit die Buchstaben der grünen Box in das weiße Feld darunter geschrieben werden.
Kommentieren
follow us on twitter

Nach Nachrichten suchen

Empfehlungen

Presseverteiler

Wenn Sie wollen, dass wir auch über Sie berichten, dann nehmen Sie uns in Ihren Presseverteiler auf. news(at)gastro.de

Freunden senden

Info über Autor

Benutzername  cl
E-Mail  carolinelang@me.com

Schlagworte

Umfrage

Fachzeitschriften

Welche dieser Fachzeitschriften lesen Sie regelmäßig um sich über News in Gastronomie und Hotellerie zu informieren?









Bitte Anmelden oder Registrieren