Gastro
WAS?  
WO?  
USA »
Stadt ( Region ) » [Stadt ändern]
 
Meine Stadt : USA
Aktuelle Nachrichten Aktuelle Nachrichten   Meist besucht Meist besucht   Beste Bewertung Beste Bewertung
Limitiert: Markus Schneider präsentiert Johanniskreuz Chardonnay QbA
FH Münster: Oecotrophologie-Studentin kämpft gegen Lebensmittelverschwendung
Buchtipp: Die Pilzküche präsentiert kulinarische Vielfalt der Gewächse
Foodtopia Frankfurt: Bigchefs eröffnet im September erstes Lokal in Deutschland
Premium Tequila: Sonderedition wurde von mexikanischen Ex-Häftlingen gestaltet

Köln: Exki eröffnet zweites Restaurant in der Domstadt

Gefällt mir gut (1)
Gefällt mir nicht (0)
Erstellt am 05.06.2019
tag
Köln: Exki eröffnet zweites Restaurant in der Domstadt
Foto: Exki

Köln. Am 05.06.2019 eröffnet das belgische Unternehmen Exki sein deutschlandweit zweites Restaurant in der Kölner Apostelnstraße 2. Das Self-Service-Prinzip Angebot gibt es bereits seit Oktober 2018 in der Filiale an der Breite Straße (Opernpassagen). Jetzt kommt ein weiterer Standort hinzu.

Exki will das Beste aus Bäckerei und Restaurant zu einem modernen, unkomplizierten und gesunden Schnellrestaurant bündeln, das natürliche und frische Küche erlebbar macht. Auf 145 rund Quadratmetern im EG und mit 52 Sitzplätzen innen und 32 Sitzplätzen außen können die Gäste zukünftig Gerichte aus dem Sortiment im Self-Service-Prinzip wählen. Exki bietet darüber hinaus Meal Deals für jede Tageszeit, die preislich zwischen 3,30 Euro und 8,40 Euro liegen. 

Neben den Spezialitäten Quiche und Pasteten umfasst das Angebot Salate, Sandwiches, Foccacias, Baguettes, Suppen, Aufläufe, Backwaren, Desserts, belgische Torten und Obst. Hinzu kommt eine umfassende Auswahl an Getränken – von vitaminreichen Smoothies über kühle Erfrischungsgetränke, bis hin zu Fair Trade/Bio-Kaffee- und Premium-Teespezialitäten. Ebenfalls fest im EXKi-Sortiment: vegane und vegetarische Gerichte.
n das kulinarische Konzept reiht sich außerdem das „Gemüse des Monats“ und die damit verbundenen „Monthly Special“-Gerichte ein, die den Gästen noch mehr Vielfalt ermöglichen. Der Großteil des Sortiments wird zweimal im Jahr angepasst, um den Gästen darüber hinaus saisonale und abwechslungsreiche Köstlichkeiten zu servieren. Alle Gerichte können vor Ort verzehrt oder mitgenommen werden. Für die Kreationen werden zudem Fair Trade, saisonale und nach Möglichkeit regionale Produkte verwendet.

Die Filiale ist montags bis freitags von 7 - 19 Uhr und samstags von 9 – 19 Uhr geöffnet.

 


 

featured

Kommentare

Dieser News Beitrag wurde noch nicht kommentiert. Machen Sie den Anfang!
Ihr Kommentar
Name
E-Mail
Um ein Kommentar zu speichern, müssen zur Sicherheit die Buchstaben der grünen Box in das weiße Feld darunter geschrieben werden.
Kommentieren
follow us on twitter

Nach Nachrichten suchen

Empfehlungen

Presseverteiler

Wenn Sie wollen, dass wir auch über Sie berichten, dann nehmen Sie uns in Ihren Presseverteiler auf. news(at)gastro.de

Freunden senden

Info über Autor

Benutzername  cl
E-Mail  carolinelang@me.com

Schlagworte

Umfrage

Fachzeitschriften

Welche dieser Fachzeitschriften lesen Sie regelmäßig um sich über News in Gastronomie und Hotellerie zu informieren?









Bitte Anmelden oder Registrieren