Gastro
WAS?  
WO?  
USA »
Stadt ( Region ) » [Stadt ändern]
 
Meine Stadt : USA
Aktuelle Nachrichten Aktuelle Nachrichten   Meist besucht Meist besucht   Beste Bewertung Beste Bewertung
Hähnchenburger: Burgerista präsentiert Neuzugang El Chicko
Nordsee: Azubis übernahmen das Ruder in Heidelberg
Borco: Spirituosenunternehmen bringt Gancia Wermut nach Deutschland
Sofitel Frankfurt Opera: Lili's Bar wird ab Mai zu Lili's Roof Garden
Zugunsten der Kinderhilfe: McDonald's verkauft Hörspiele und Hörbücher

Lebensmittelkennzeichnung: Iglo macht Nutri-Score-Werte öffentlich

Lebensmittelkennzeichnung: Iglo macht Nutri-Score-Werte öffentlich
Quelle: iglo Deutschland

Hamburg: Mehr Transparenz bei Iglo. Ab sofort können Verbraucher die Nutri-Score-Kennzeichnung aller rund 140 Iglo-Produkte einsehen. Auf der Unternehmenswebseite sind - gleich neben den klassischen Nährwertaufstellungen und Produktbeschreibungen - die jeweilige Zuordnung gemäß der freiwilligen Lebensmittelkennzeichnung zu entnehmen.

Mit der Online-Veröffentlichung möchte der Lebensmittelhersteller nach eigenen Angaben bereits im Vorfeld der Packungsumstellungen den Verbrauchern eine Orientierung geben, transparent informieren und die Konsumenten mit dem Kennzeichnungssystem vertraut machen. Die Umstellung aller Produktverpackungen auf die Kennzeichnung im Supermarkt soll schrittweise erfolgen. Dieser Prozess ist abhängig von Produktions- und Erntezyklen und muss gemäß der Nutri-Score-Richtlinien spätestens im Zeitraum von 24 Monaten nach der erfolgten Registrierung abgeschlossen sein. Gegenwärtig plant Iglo, dass erste eigene Produkte mit der Nutri-Score Kennzeichnung im zweiten Quartal 2019 im Handel zu finden sein werden.

Die jetzige Vorabinformation über alle Produkte auf der Website verkürzt die Einführungszeit und unterstützt das hohe Interesse von Konsumenten und Verbraucherschutzorganisationen am Lebensmittel-Kennzeichnungssystem Nutri-Score. Parallel dazu plant das Unternehmen den Verbrauchern auch im Supermarkt eine Orientierung zu geben. Dazu soll eine App dienen, die auf einfache Weise mittels Barcode das Produkt identifiziert und so den entsprechenden Nutri-Score sichtbar macht. 

Das von unabhängigen Wissenschaftlern entwickelte System bietet Kunden eine Orientierung, die die Gesamtheit der Nährstoffe abwägt, ohne dabei einzelne Zutaten wie Zucker oder Salz anzuprangern oder über gute oder schlechte Produkte zu urteilen. Die freiwillige Kennzeichnung wird bereits seit 2017 in Frankreich angewandt und soll demnächst auch in Belgien und Spanien eingeführt werden. In Deutschland haben sich bislang auch Danone und Mestemacher dazu entschlossen, die Lebensmittelkennzeichnung auf freiwilliger Basis einzuführen.

featured

Kommentare

Dieser News Beitrag wurde noch nicht kommentiert. Machen Sie den Anfang!
Ihr Kommentar
Name
E-Mail
Um ein Kommentar zu speichern, müssen zur Sicherheit die Buchstaben der grünen Box in das weiße Feld darunter geschrieben werden.
Kommentieren
follow us on twitter

Nach Nachrichten suchen

Empfehlungen

Presseverteiler

Wenn Sie wollen, dass wir auch über Sie berichten, dann nehmen Sie uns in Ihren Presseverteiler auf. news(at)gastro.de

Freunden senden

Info über Autor

Benutzername  cl
E-Mail  carolinelang@me.com

Schlagworte

Umfrage

Fachzeitschriften

Welche dieser Fachzeitschriften lesen Sie regelmäßig um sich über News in Gastronomie und Hotellerie zu informieren?









Bitte Anmelden oder Registrieren