Gastro
WAS?  
WO?  
USA »
Stadt ( Region ) » [Stadt ändern]
 
Meine Stadt : USA
Aktuelle Nachrichten Aktuelle Nachrichten   Meist besucht Meist besucht   Beste Bewertung Beste Bewertung
Malediven: Baros Maldives feiert sein Lighthouse Restaurant
Aldi Süd: Discounter bietet jetzt Bio-Babynahrung an
Lebensmittelbranche: Münsteraner FH-Absolventen arbeiten an Innovationen
Trüb und Mild: Valensina präsentiert neue Apfelsaftsorte
Kaffeeautomaten: WMF erarbeitet Lösungen für McDonald's


Reservierung: Dorint Gruppe kooperiert mit HotelOffice24

Gefällt mir gut (2)
Gefällt mir nicht (0)
Erstellt am 02.12.2020
tag
Reservierung: Dorint Gruppe kooperiert mit HotelOffice24
Foto: Hoteloffice24

Berlin. Hannes Borchers, Director Commercial Dorint Hotels & Resorts ist sich darüber im Klaren, dass die Hotellerie aufgrund der Corona-Pandemie mit Umsatzverlusten und Planungsunsicherheiten noch bis weit ins Frühjahr 2021 rechnen muss.

„Das fordert uns alle in bisher nicht gekannter Weise und verlangt schnell nach neuen Lösungsansätzen”, sagt Borchers. „Die Anfang des Jahres geschlossene Partnerschaft mit HotelOffice24 zahlt sich für uns gerade in der aktuellen Geschäftslage besonders aus”, so Borchers weiter. 

Da die Reservierungszentrale von dem Berliner Hoteldienstleister betreut wird, hält das Unternehmen diesen Bereich flexibel, agil und kostentransparent. „Das Team von HotelOffice24 sichert unseren Gästen trotz der momentanen Situation eine hundertprozentige Erreichbarkeit. Alle Anrufe und E-Mails an unsere zentrale Reservierung werden schnell und meist fallabschließend erledigt. Wir können tagesaktuell auf die permanenten Änderungen auf Bundes- und Länderebene reagieren, denn das Team von HotelOffice24 passt seinen Leistungsumfang quasi in Echtzeit und selbstständig an unsere Bedürfnisse an”, erläutert der Dorint-Manager. 

HotelOffice24 betreut neben der Dorint Gruppe, zu der seit Oktober auch das ehemalige Sofitel am Berliner Ku’damm gehört, mehr als 500 Häuser in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Das Team besteht ausschließlich aus Hotelfachkräften und unterstützt bei allen Dienstleistungen, die nicht direkt vor Ort erbracht werden müssen. 

„Besonders gefordert sind Hotels derzeit, für Gäste erreichbar zu sein und deren extrem kurzfristigen Buchungsanfragen schnell und professionell zu bearbeiten”, erklärt Isabelle Fleck, Gründerin und Inhaberin von HotelOffice24. „Zudem sehen wir bei Gästen einen deutlich erhöhten Informationsbedarf zu den sich ständig ändernden Reisebestimmungen. Genau das leisten wir für unsere Partnerhotels. Momentan passiert es durchaus, dass wir für ein Partnerhotel an einem Tag nur zwei Anrufer und am nächsten 500 zu betreuen haben. Besonders jetzt profitieren Hotels davon, dass wir uns enorm schnell in Prozesse und Buchungssysteme neuer Partner einarbeiten können und flexibel beim Vertragsmodell und den Laufzeiten sind.“

featured

Kommentare

Dieser News Beitrag wurde noch nicht kommentiert. Machen Sie den Anfang!
Ihr Kommentar
Name
E-Mail
Um ein Kommentar zu speichern, müssen zur Sicherheit die Buchstaben der grünen Box in das weiße Feld darunter geschrieben werden.
Kommentieren
follow us on twitter

Nach Nachrichten suchen

Empfehlungen

Presseverteiler

Wenn Sie wollen, dass wir auch über Sie berichten, dann nehmen Sie uns in Ihren Presseverteiler auf. news(at)gastro.de

Freunden senden

Info über Autor

Benutzername  cl
E-Mail  carolinelang@me.com

Schlagworte

Umfrage

Fachzeitschriften

Welche dieser Fachzeitschriften lesen Sie regelmäßig um sich über News in Gastronomie und Hotellerie zu informieren?









Bitte Anmelden oder Registrieren