Gastro
WAS?  
WO?  
USA »
Stadt ( Region ) » [Stadt ändern]
 
Meine Stadt : USA
Aktuelle Nachrichten Aktuelle Nachrichten   Meist besucht Meist besucht   Beste Bewertung Beste Bewertung
Malediven: Baros Maldives feiert sein Lighthouse Restaurant
Aldi Süd: Discounter bietet jetzt Bio-Babynahrung an
Lebensmittelbranche: Münsteraner FH-Absolventen arbeiten an Innovationen
Trüb und Mild: Valensina präsentiert neue Apfelsaftsorte
Kaffeeautomaten: WMF erarbeitet Lösungen für McDonald's


Favorite Park Hotel Mainz: Tobias Schmitt erntet Lob vom Gault&Millau

Favorite Park Hotel Mainz: Tobias Schmitt erntet Lob vom Gault&Millau
Foto: Thorsten Zimmermann

Mainz. Der neue „Gault&Millau Restaurantguide“ ist soeben bei Burda erschienen. Bewertet wurden die 500 besten Restaurants Deutschlands nach dem traditionellen französischen Notensystem. Darüber hinaus werden 500 weitere nicht bepunktete Adressen empfohlen. Tobias Schmitt, Küchenchef im Gourmet Restaurant des Favorite Parkhotels in Mainz, hat es dabei auf Anhieb unter die Besten geschafft. Sechzehn von zwanzig Punkten gaben ihm die Tester und dazu viel Lob. 

Der Testbericht verteilt viel Anerkennung für den gut ausgebildeten jungen Chef, der schon mit den Großen am Herd stand, und jetzt in der Favorite eine neue Heimat gefunden hat. Tobias Schmitt fühlt sich der Region verbunden und bringt beim Einsatz ihrer Schätze solides, gut durchdachtes Handwerk auf die Teller. Für Aha-Effekte sorgen viele erfrischende Details, zum Beispiel beim Amuse-Bouche von Rindertartar mit Eigelbcreme und Buchenpilzen. Hierzu heißt es: „Die Kleinigkeiten geben die Richtung vor, und die heißt: frisch und elegant“. Und wenn Küchenkunst auch vermag, gute Laune zu stiften, dann hat’s der Neue in der Favorite wohl drauf. Sein „zupackender klarer Tomatensud“ gefiel zumindest spontan.

Bei den Hauptgängen wünscht man sich ein paar mehr Ecken und Kanten. Doch die Freude über das gelungene glasierte Bries und die „sensationell komplexe Salzzitronen-Jus“ ist dann schon wieder groß. Abschließend sind die Tester voll des Lobes und meinen : „Da blitzt nicht nur großes Können durch, da ist auch eigene Handschrift erkennbar! Mehr davon bitte!“

Auch für den Service, der als „extrem aufmerksam“ beschrieben wird, warme Worte. Die Weinauswahl – ein Riesling von Battenfeld-Spanier aus der Magnumflasche – passte perfekt ins Konzept und steht laut Gault&Millau „beispielhaft für das durchdachte und preiswerte Weinangebot“. 


featured

Kommentare

Dieser News Beitrag wurde noch nicht kommentiert. Machen Sie den Anfang!
Ihr Kommentar
Name
E-Mail
Um ein Kommentar zu speichern, müssen zur Sicherheit die Buchstaben der grünen Box in das weiße Feld darunter geschrieben werden.
Kommentieren
follow us on twitter

Nach Nachrichten suchen

Empfehlungen

Presseverteiler

Wenn Sie wollen, dass wir auch über Sie berichten, dann nehmen Sie uns in Ihren Presseverteiler auf. news(at)gastro.de

Freunden senden

Info über Autor

Benutzername  cl
E-Mail  carolinelang@me.com

Schlagworte

Umfrage

Fachzeitschriften

Welche dieser Fachzeitschriften lesen Sie regelmäßig um sich über News in Gastronomie und Hotellerie zu informieren?









Bitte Anmelden oder Registrieren