Gastro
WAS?  
WO?  
USA »
Stadt ( Region ) » [Stadt ändern]
 
Meine Stadt : USA
Aktuelle Nachrichten Aktuelle Nachrichten   Meist besucht Meist besucht   Beste Bewertung Beste Bewertung
Störtebeker Braumanufaktur: Präsentation des neuen Mittsommer-Wit
Bilanz 2019: Klüh-Gruppe wächst weiter
Aldi: Discounter lässt Pasta in Sonderzügen aus Italien kommen
WMF: Neuer Kaffeevollautomat feiert Deutschlandpremiere
Krisenzeiten: McDonald's unterstützt die Tafeln mit Lebensmitteln

70.000 Euro: Lidl unterstützt den Bund gegen Missbrauch der Tiere

70.000 Euro: Lidl unterstützt den Bund gegen Missbrauch der Tiere
Foto: Lidl

Neckarsulm. Mit Adventskalendern, Weihnachtsmenüs und Snacks für Haustiere konnten Lidl-Kunden in der Winterzeit nicht nur ihrem Vierbeiner besondere Leckereien bieten, sondern auch in Not geratenen Tiere helfen. Unter dem Motto „Freude schenken und an andere denken“ gingen von jedem verkauftem Aktionsprodukt der Eigenmarken „Orlando“ und „Coshida“ zehn Cent an den Bund gegen Missbrauch der Tiere. So kamen rund 70.000 Euro zusammen. Sie Summe wurde von Lidl jetzt im Tierschutzzentrum Pfullingen der Tierschutzorganisation, die das Geld in zehn Tierheimen beispielsweise für neue Hundeausläufe, ein Waschbärengehege und die Einzäunung einer Pferdekoppel nutzt, übergeben.

„Tiernahrung ist ein fester Bestandteil der Lidl-Sortimentsgestaltung. Neben dauerhaft verfügbaren Produkten wollen wir Kunden zu Anlässen wie beispielsweise Weihnachten auch mit neuen Artikeln für ihre Hunde oder Katzen überraschen. Dabei war es uns ein Anliegen, mit dem Aktionsangebot auch herrenlose Tiere zu unterstützen. Wir danken unseren Kunden, die durch den Kauf der weihnachtlichen Tiernahrung dazu beigetragen haben, dass wir dem Bund gegen Missbrauch der Tiere zum Abschluss der Aktion eine großartige Summe überreichen können“, erklärt Christof Mross, Geschäftsführer Einkauf bei Lidl Deutschland.“ Weitere Aktionen mit dem Bund gegen Missbrauch der Tiere sind bereits in der Planung.

featured

Kommentare

Dieser News Beitrag wurde noch nicht kommentiert. Machen Sie den Anfang!
Ihr Kommentar
Name
E-Mail
Um ein Kommentar zu speichern, müssen zur Sicherheit die Buchstaben der grünen Box in das weiße Feld darunter geschrieben werden.
Kommentieren
follow us on twitter

Nach Nachrichten suchen

Empfehlungen

Presseverteiler

Wenn Sie wollen, dass wir auch über Sie berichten, dann nehmen Sie uns in Ihren Presseverteiler auf. news(at)gastro.de

Freunden senden

Info über Autor

Benutzername  cl
E-Mail  carolinelang@me.com

Schlagworte

Umfrage

Fachzeitschriften

Welche dieser Fachzeitschriften lesen Sie regelmäßig um sich über News in Gastronomie und Hotellerie zu informieren?









Bitte Anmelden oder Registrieren