Gastro
WAS?  
WO?  
USA »
Stadt ( Region ) » [Stadt ändern]
 
Meine Stadt : USA
Aktuelle Nachrichten Aktuelle Nachrichten   Meist besucht Meist besucht   Beste Bewertung Beste Bewertung
Limited Edition: Curtice Brothers präsentieren Christmas Box
Berlin: Dorint übernimmt das ehemalige Sofitel am Ku‘damm
Re-Start: Mensen des Studierendenwerks in Essen und Duisburg öffnen wieder
Buchtipp: Enie van de Meiklokjes backt sweet & easy
Schaerer Coffee Soul: Select-Konzept und neues Design sorgen für Flexibilität

Flaschendesign: Peachtree erscheint in neuem Look

Flaschendesign: Peachtree erscheint in neuem Look
Quelle: Borco-Marken-Import Matthiesen GmbH & Co. KG

Hamburg. Der weltweit größte Likör-Hersteller De Kuyper präsentiert seinen Peachtree-Likör ab sofort in einem neuen Flaschen-Design, das die frische Peachtree-Welt farbenfroh und feminin untermalen soll. Die Peachtree Farben Weiß und Orange wurden beibehalten und einem modernen Remake auf der Flasche unterzogen. Die aufmerksamkeitsstark hervorstechende Flaschenform mit hohem Wiederkennungswert bleibt bestehen und soll durch das frische Design verstärkt. werden Ein goldener Verschluss  sorgt für eine hochwertige Erscheinung, während der Flaschenhals nicht nur ein praktikables Flaschen-Handling ermöglicht sondern auch reichlich mit einer Pfirsich-Illustration geschmückt ist. Die auffallende Ausstattung soll durch die modern gestalteten Elemente zur Kreation verschiedener  Cocktails einladen.

Mit Peachtree schuf De Kuyper im Jahr 1984 eine Sensation, die sich schnell zu einem der erfolgreichsten Produkte aus dem Portfolio des niederländischen Hauses entwickelte. 500 Millionen Flaschen wurden seit dem Launch in über 100 Ländern verkauft. Dass Peachtree nahezu legendär ist, wird anhand der Entstehungsgeschichte des weltberühmten Cocktails „Sex on the Beach“ deutlich. Der Erzählung zufolge wurde an einem Sommertag in Florida im Jahr 1987 ein Spring Break Wettbewerb veranstaltet. Die Aufgabe: Der Bartender, der in der Woche den meisten Peachtree-Likör verkauft, bekommt einen $100 Bonus. Der 25-jährige Ted Pizio nahm dies zum Anlass, Vodka, Orangen- und Grenadinesaft mit Peachtree zu mixen. Als man ihn nach dem Namen dieser Kreation fragte, dachte er an all die Gründe, warum Menschen zum Spring Break pilgern, und antwortete prompt mit „Sex on the Beach“. Heute ist dieser Cocktail einer der bekanntesten auf der ganzen Welt. Peachtree kommt nicht nur beim  klassischen „Sex on the Beach“, zum Einsatz, sondern wird auch  pur oder mit Sekt in einem Bellini verwendet.

featured

Kommentare

Dieser News Beitrag wurde noch nicht kommentiert. Machen Sie den Anfang!
Ihr Kommentar
Name
E-Mail
Um ein Kommentar zu speichern, müssen zur Sicherheit die Buchstaben der grünen Box in das weiße Feld darunter geschrieben werden.
Kommentieren
follow us on twitter

Nach Nachrichten suchen

Empfehlungen

Presseverteiler

Wenn Sie wollen, dass wir auch über Sie berichten, dann nehmen Sie uns in Ihren Presseverteiler auf. news(at)gastro.de

Freunden senden

Info über Autor

Benutzername  cl
E-Mail  carolinelang@me.com

Schlagworte

Umfrage

Fachzeitschriften

Welche dieser Fachzeitschriften lesen Sie regelmäßig um sich über News in Gastronomie und Hotellerie zu informieren?









Bitte Anmelden oder Registrieren