Gastro
WAS?  
WO?  
USA »
Stadt ( Region ) » [Stadt ändern]
 
Meine Stadt : USA
Aktuelle Nachrichten Aktuelle Nachrichten   Meist besucht Meist besucht   Beste Bewertung Beste Bewertung
Buchtipp: Das kulinarische Tel Aviv von Nathalie Gleitmann
Reisende Köche: Aramark als bester Caterer ausgezeichnet
Individueller Mix: Coca-Cola baut Freestyle-System in Deutschland aus
FH-Münster: International Office organisiert Dinner-Veranstaltung
Wilde Wochen: Gastronomen in der Südpfalz bringen Wildbret auf den Tisch

Vegane Werkstatt: Lidl präsentiert Mitmach-Aktion

Gefällt mir gut (1)
Gefällt mir nicht (0)
Erstellt am 10.09.2019
tag
Vegane Werkstatt: Lidl präsentiert Mitmach-Aktion
Foto: Lidl

Neckarsulm. Immer mehr Menschen ernähren sich vegan. Das hat auch der Discounter erkannt.  Erst kürzlich wurden mit den "Next-Level"-Produkten - Burger Pattie und Hack - zwei beliebte Fleischalternativen ins Sortiment aufgenommen. Jetzt geht das Unternehmen bei der Weiterentwicklung des veganen Sortiments den nächsten Schritt und stellt dabei in innovativer Weise die Wünsche der Kunden in den Mittelpunkt. 

Am 9. September startete mit der "Veganen Werkstatt" unter dem Hashtag #lidlvegan eine kreative Online-Aktion, bei der jeder Kunde sein Lieblingsprodukt entwerfen und sich damit für einen Workshop Ende Oktober mit Influencern und Experten bewerben kann. Dort soll dann erarbeitet werden werden, welche veganen Produkte als Aktionsartikel ins Lidl-Sortiment aufgenommen werden.

Den Auftakt für die „Vegane Werkstatt“ macht der Vegan-Konfigurator: Mit dem Online-Tool kann man verschiedene vegane Produkte selbst entwerfen - vom konkreten Fleischersatz, über vegane Molkereiprodukte und Süßigkeiten bis hin zum Fertiggericht Tiefkühlpizza. Wenige Klicks entscheiden über Produkteigenschaften, schließen Zutaten aus und geben Preisvorstellungen an. Die beliebtesten Kreationen werden anschließend in einer internen Expertenanalyse bewertet. Sie bilden die Basis für den veganen Workshop, für den sich alle bewerben können, die mit dem Vegan-Konfigurator ein Produkt entworfen haben.

Aus den Bewerbungen werden nach dem Zufallsprinzip zehn Kunden ausgewählt, die beim Vegan-Workshop mit Influencern, Experten und Lidl-Vertretern in den Dialog gehen. Gemeinsam verkosten sie verschiedene bestehende vegane Produkte, analysieren die besten Kundenvorschläge aus dem Vegan-Konfigurator und kreieren neue vegane Gerichte. So sollen  rund zehn Artikel entwickel werden, die im Laufe des Jahres 2020 als Aktionsprodukte angeboten werden können.

featured

Kommentare

Dieser News Beitrag wurde noch nicht kommentiert. Machen Sie den Anfang!
Ihr Kommentar
Name
E-Mail
Um ein Kommentar zu speichern, müssen zur Sicherheit die Buchstaben der grünen Box in das weiße Feld darunter geschrieben werden.
Kommentieren
follow us on twitter

Nach Nachrichten suchen

Empfehlungen

Presseverteiler

Wenn Sie wollen, dass wir auch über Sie berichten, dann nehmen Sie uns in Ihren Presseverteiler auf. news(at)gastro.de

Freunden senden

Info über Autor

Benutzername  cl
E-Mail  carolinelang@me.com

Schlagworte

Umfrage

Fachzeitschriften

Welche dieser Fachzeitschriften lesen Sie regelmäßig um sich über News in Gastronomie und Hotellerie zu informieren?









Bitte Anmelden oder Registrieren