Gastro
WAS?  
WO?  
USA »
Stadt ( Region ) » [Stadt ändern]
 
Meine Stadt : USA
HSMA: Verband vergibt Social Media Award
Weltfrauentag: Aldi Nord verkauft Erzeugnis von Kaffee-Kooperative
Guide Michelin: Metro ist auch 2021 wieder Partner in Deutschland
Frisch & Jung: Yeni Raki startet neue Kampagne
Craft Spirits Awards 2021: Shochu-Sprituosen punkten im Wettbewerb

News in "DDR" Schlagwort

von Gastro.de 1996-2008   Erstellt am 16.04.2004
Quick-Cola wird wieder in Calbe produziert. Nach dem Kauf der Markenrechte laufen die Flaschen mit dem Erfrischungsgetränk bei Duphorn & Franke vom Band. Nach der Wende war dem Unternehmen die Verwendung der ursprünglichen Bezeichnung nicht mehr erlaubt. Der 1880 als Likör- und Mineralwasserfabrik gegründete Betrieb habe seine eigene «Q Cola» produziert, die bis aufs I-Tüpfelchen ihrem Vorbild entsprach, sagte Geschäftsführer Hans-Joachim Franke. Abgefüllt wird bislang vorwiegend traditionell in 0,25-Liter ...
von Gastro.de 1996-2008   Erstellt am 02.03.2004
Berlin - Der wahrscheinliche Käufer stammt aus Großbritannien und beschreibt sich selbst als weltweiter Marktführer in der Bahnhofsgastrononomie: die Compass Gruppe. Der Bahn will Compass rund 38 Millionen Euro für den Kauf zahlen. Offiziell wollte sich die Bahn noch nicht zu dem Geschäft äußern. Die Mitropa AG gehört schon seit längerem nicht mehr zum Kerngeschäft der Bahn. Sie war 1916 als Betreiber von Schlaf- und Speisewagen gegründet worden, zeitweise gehörte sie in dieser Branche zur Weltspitze. ...
von Gastro.de 1996-2008   Erstellt am 26.11.2003
Mit 95 Prozent Markenbekanntheit war Rotstern die beliebteste und bekannteste Schokoladen-Marke der DDR. Hergestellt wurde Rotstern im Thüringer Schokoladewerk Saalfeld, das nach der Wende von Stollwerck (heute Barry Callebaut) übernommen wurde. Die Markenrechte blieben bei Stollwerck ungenutzt, bis sie im Sommer 2002 an das Handelshaus Alsen im thüringischen Thörey (nahe Arnstadt) abgegeben wurden. Seitdem gibt es wieder Rotstern Schokolade, hergestellt von Nestlé. Mittlerweile ist die Schokolade im ostdeutschen LEH weitgehend distribuiert. ...
von Gastro.de 1996-2008   Erstellt am 22.07.2001
Sind beide zwei große und bekannte Brauereien und beide haben sie ein Produkt, mit dem selben Namen. Die Rede ist von den Brauereien Anheuser-Busch aus den USA und dem tschechischen Unternehmen Budweiser Budvar und dem Bier mit dem Namen „Budweiser“. Die Brauerei Anheuser-Busch möchte ihr „Budweiser“ unter seinem bekannten Namen hier in Deutschland vertreiben. Doch ist dieser Name geschützt und nur das tschechische Bier des Unternehmens Budweiser Budvar darf unter diesem Namen vertrieben werden. Diese hatte sich den Namen ...
follow us on twitter

Nach Nachrichten suchen

Empfehlungen

Presseverteiler

Wenn Sie wollen, dass wir auch über Sie berichten, dann nehmen Sie uns in Ihren Presseverteiler auf. news(at)gastro.de

Archiv

Umfrage

Fachzeitschriften

Welche dieser Fachzeitschriften lesen Sie regelmäßig um sich über News in Gastronomie und Hotellerie zu informieren?









Bitte Anmelden oder Registrieren

Punkte sammeln

News Kommentar
1Pkt