Gastro
WAS?  
WO?  
USA »
Stadt ( Region ) » [Stadt ändern]
 
Meine Stadt : USA
Kühlungsborn: Gourmet Tage zeigen kulinarische Vielfalt
Karlsruhe: Kulinarischer Rundgang sorgt für Genussmomente
Der Feinschmecker: Magazin kürt erneut die 500 besten Restaurants in Deutschland
Vegane Werkstatt: Lidl präsentiert Mitmach-Aktion
Teneriffa: Sebastian Frank macht im Royal Hideaway Corales Resort Station

News in "InBev" Schlagwort

von mb   Erstellt am 20.01.2014
Bonn. Aufgrund von verbotenen Preisabsprachen hat das Bundeskartellamt Bußgelder gegen verschiedene Bierproduzenten angeordnet. Die Strafen belaufen sich auf eine Gesamtsumme von 106,5 Millionen Euro. Zu den beteiligten Unternehmen zählen die Bitburger Braugruppe GmbH (Bitburger), Krombacher Brauerei Bernhard Schadeberg GmbH & Co. KG (Krombacher), C. & A. Veltins GmbH & Co. KG (Veltins), Warsteiner Brauerei Haus Cramer KG (Warsteiner) und Privat-Brauerei Ernst Barre GmbH (Barre). Das berichtet das Bundeskartellamt in einer Pressemitteilung. ...
von mb   Erstellt am 31.05.2010
St. Louis/Löwen. Die größte Brauereigruppe der Welt Anheuser-Busch InBev hat einen Mega-Deal auf dem US-amerikanischen Biermarkt gelandet. Die Brauerei sicherte sich ab 2011 das exklusive Sponsoring der National Football League und unterstreicht damit die Stellung als Marktführer in den Vereinigten Staaten. Die Biermarke Bud Light wird in Zukunft Partnermarke der Football-Liga NFL sein. Football erfreut sich in den USA großer Beliebtheit und erhält eine umfangreiche mediale Aufmerksamkeit. Für die Bierbranche ist Football ...
von mb   Erstellt am 23.06.2009
Hamburg. Die Internorga Hamburg, Leitmesse für den Außer-Haus-Markt, hofft nach rückläufigen Besucherzahlen in den letzten beiden Jahren wieder auf Zuwächse. Dies berichtete jetzt tophotel.de. Für die diesjährige Veranstaltung hatten diverse Großbrauereien wie Radeberger, Warsteiner, Krombacher, Veltins und InBev abgesagt.  Zudem fiel die Zahl der Fachbesucher auf nur noch knapp mehr als 100 000. „Ob alle Großbrauereien, die 2009 ihre Teilnahme abgesagt hatten, wieder ausstellen werden, kann ich zum ...
von Gastro.de 1996-2008   Erstellt am 10.11.2005
Bremen. Deutschlands Gastronomie hat einen neuen „Nachwuchs-star“: Beate Ehrhardt aus Leipzig wurde gestern mit dem Beck’s Career Award als „Beste Nachwuchsgastronomin 2005“ ausgezeichnet. Damit erhält die Junggastronomin eine einzigartige Karrierechance: Als Siegprämie wartet ein eigener gastronomischer Betrieb nach einem Konzept von InBev Deutschland. Der Brauereikonzern unterstützt sie dabei mit dem nötigen Know-how und der Finanzierung. Die gebürtige Dresdnerin Beate Ehrhardt hat sich unter 250 Mitbewerbern ...
von Gastro.de 1996-2008   Erstellt am 19.08.2005
Der niederländische Brauereikonzern Heineken übernimmt den russischen Konkurrenten Iwan Taranow Brewery (ITB) und setzt damit seinen Expansionskurs auf dem fünftgrößten Biermarkt der Welt fort. Heineken zahle etwa 580 Mill. Dollar für die drei Brauereien des Unternehmens sowie eine Option auf dessen Vertriebsarm, sagte eine mit der Sache vertraute Person laut Handelsblatt. Mit dem Erwerb von Taranov, das 4,4 Prozent des in Russlands verkauften Biers produziert, steigert Heineken nach eigenen Angaben seinen Marktanteil auf etwa 15 ...
von Gastro.de 1996-2008   Erstellt am 20.04.2005
Die niederländische Heineken-Brauerei tauscht noch in diesem Jahr ihren Führungsmann aus. Auf Druck der Aktionäre wird der erst seit drei Jahre amtierende Vorstandsvorsitzende Anthony "Thony" Ruys schon am 1. Oktober vorzeitig ausscheiden. Mit dem 57jährigen Ruys verlässt nach Angaben der Tageszeitung "Welt" auch der Österreicher Karl Büche den Vorstand. Der 58jährige Büche war einst CEO der österreichischen BBAG, die vor zwei Jahren von Heineken übernommen worden war. Neuer Vorstandschef ...
von Gastro.de 1996-2008   Erstellt am 24.03.2005
Der US-Getränkekonzern Coca-Cola steht beim Umbau seines schwächelnden Deutschlandgeschäfts nach Angaben der Financial Times Deutschland kurz vor einem wichtigen Etappensieg. Die Gespräche mit der Brauerei Inbev stehen vor dem Abschluss. Das Unternehmen will dem belgischen Braukonzern Inbev den nach Konzernangaben zweitgrößten deutschen Abfüller von Coca-Cola-Produkten, die Bremer Erfrischungsgetränke GmbH, abkaufen. "Die Gespräche sind im finalen Stadium", verlautete aus Branchenkreisen. Ein Coca-Cola-Sprecher ...
von Gastro.de 1996-2008   Erstellt am 07.11.2004
Die größte Brauerei der Welt wird immer größer: Der vormals unter dem Namen Interbrew bekannte Konzern Inbev hat in den ersten neun Monaten des Jahres mit 97,7 Mio. Hektolitern 4,4 Prozent mehr Bier als im gleichen Vorjahreszeitraum und verkauft, den Nettoumsatz sogar um 6,3 Prozent auf 5,82 Mrd. Euro gesteigert. Zu Inbev gehören Marken wie Beck's, Stella Artois, Hasseröder, Diebels Alt, Leffe- und Labatt-Bier. Das Betriebsergebnis legte um 9,4 Prozent auf 1,05 Mrd. Euro zu. Inbev-CEO John Brock geht laut Tageszeitung "Die ...
follow us on twitter

Nach Nachrichten suchen

Empfehlungen

Presseverteiler

Wenn Sie wollen, dass wir auch über Sie berichten, dann nehmen Sie uns in Ihren Presseverteiler auf. news(at)gastro.de

Archiv

Umfrage

Fachzeitschriften

Welche dieser Fachzeitschriften lesen Sie regelmäßig um sich über News in Gastronomie und Hotellerie zu informieren?









Bitte Anmelden oder Registrieren

Punkte sammeln

News Kommentar
1Pkt